UZH-Logo

Flexible (Wieder-)Verwendung multimedialer und online verfügbarer Selbstlernmodule in der Wirtschaftsinformatik: Designprinzipien und Lessons Learned


Hauske, S; Schwabe, G; Bernstein, A (2008). Flexible (Wieder-)Verwendung multimedialer und online verfügbarer Selbstlernmodule in der Wirtschaftsinformatik: Designprinzipien und Lessons Learned. In: Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2008), Munic, Germany, 26 February 2008 - 28 February 2008.

Abstract

Die Wiederverwendbarkeit von digitalen Lehrinhalten war eine zentrale Frage in dem E-Learning-Projekt „Foundations of Information Systems (FOIS)“, einem Verbundprojekt von fünf Schweizer Universitäten. Während der Projektlaufzeit wurden zwölf multimediale und online verfügbare Selbstlernmodule produziert, die ein breites Spektrum an Wirtschaftsinformatikthemen abdecken und die primär in einführenden Lehrveranstaltungen der Wirtschaftsinformatik gemäß dem Blended-Learning-Ansatz genutzt werden. In dem Artikel beschreiben wir, wie die für die Wiederverwendung von E-Learning-Inhalten und -materialien wesentlichen Aspekte Flexibilität, Kontextfreiheit, inhaltliche und didaktische Vereinheitlichung sowie Blended-Learning-Einsatz in dem Projekt umgesetzt worden sind. Im zweiten Teil gehen wir auf die Erfahrungen ein, die wir und unsere Studierenden mit den FOIS-Module in der Lehre an der Universität Zürich gesammelt haben, und stellen Evaluationsergebnisse aus drei Lehrveranstaltungen und unsere Lessons Learned vor.

Die Wiederverwendbarkeit von digitalen Lehrinhalten war eine zentrale Frage in dem E-Learning-Projekt „Foundations of Information Systems (FOIS)“, einem Verbundprojekt von fünf Schweizer Universitäten. Während der Projektlaufzeit wurden zwölf multimediale und online verfügbare Selbstlernmodule produziert, die ein breites Spektrum an Wirtschaftsinformatikthemen abdecken und die primär in einführenden Lehrveranstaltungen der Wirtschaftsinformatik gemäß dem Blended-Learning-Ansatz genutzt werden. In dem Artikel beschreiben wir, wie die für die Wiederverwendung von E-Learning-Inhalten und -materialien wesentlichen Aspekte Flexibilität, Kontextfreiheit, inhaltliche und didaktische Vereinheitlichung sowie Blended-Learning-Einsatz in dem Projekt umgesetzt worden sind. Im zweiten Teil gehen wir auf die Erfahrungen ein, die wir und unsere Studierenden mit den FOIS-Module in der Lehre an der Universität Zürich gesammelt haben, und stellen Evaluationsergebnisse aus drei Lehrveranstaltungen und unsere Lessons Learned vor.

Additional indexing

Item Type:Conference or Workshop Item (Paper), refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Informatics
Dewey Decimal Classification:000 Computer science, knowledge & systems
Language:German
Event End Date:28 February 2008
Deposited On:29 Dec 2008 10:36
Last Modified:05 Apr 2016 12:45
Official URL:http://www.ifi.uzh.ch/pax/web/index.php/publication/show/id/820
Related URLs:http://www.mkwi2008.de/

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations