UZH-Logo

Maintenance Infos

Religion, Geschlecht und Religionsunterricht: Eine quantitativ-empirische Untersuchung des Verhältnisses von Geschlechterrollen und Religion


Walthert, Rafael (2008). Religion, Geschlecht und Religionsunterricht: Eine quantitativ-empirische Untersuchung des Verhältnisses von Geschlechterrollen und Religion. In: Höpflinger, Anna-Katharina; Jeffers, Ann; Pezzoli-Olgiati, Daria. Handbuch Gender und Religion. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 325-338.

Abstract

Geschlecht kann nicht als biologisches, angeborenes Merkmal begriffen werden, vielmehr ist es Gegenstand sozial ausgehandelter Deutungen. Genauso wie Religiosität ist Geschlecht deshalb immer kontextspezifisch zu begreifen. Der Artikel stellt die Frage nach dem Zusammenhang beider Bereiche, bezüglich welchem bisherige empirische Studien nicht zu einheitlichen Schlüsse führten.
Anhand eines Sample, das aus Lehrerinnen und Lehrern der Primarstufe im Kanton Zürich besteht, werden die Zusammenhänge zwischen Geschlecht und Religiosität
sowie Geschlecht und Religionsunterrichtserteilung untersucht. Das Sample erlaubt aufgrund der Einheitlichkeit der bezüglich Religiosität wichtigen Variabeln wie Einkommen, Bildungssstand und Beruf einen kontrollierten Blick auf die interessierende Beziehung.

Geschlecht kann nicht als biologisches, angeborenes Merkmal begriffen werden, vielmehr ist es Gegenstand sozial ausgehandelter Deutungen. Genauso wie Religiosität ist Geschlecht deshalb immer kontextspezifisch zu begreifen. Der Artikel stellt die Frage nach dem Zusammenhang beider Bereiche, bezüglich welchem bisherige empirische Studien nicht zu einheitlichen Schlüsse führten.
Anhand eines Sample, das aus Lehrerinnen und Lehrern der Primarstufe im Kanton Zürich besteht, werden die Zusammenhänge zwischen Geschlecht und Religiosität
sowie Geschlecht und Religionsunterrichtserteilung untersucht. Das Sample erlaubt aufgrund der Einheitlichkeit der bezüglich Religiosität wichtigen Variabeln wie Einkommen, Bildungssstand und Beruf einen kontrollierten Blick auf die interessierende Beziehung.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:01 Faculty of Theology > Institute of Religious Studies
Dewey Decimal Classification:200 Religion
Uncontrolled Keywords:Geschlecht, Religion, Religiosität, Geschlechterrollen, Schule, Lehrer, Religionsunterricht, quantitative empirische Studie, structural locations theory
Language:German
Date:2008
Deposited On:24 Jan 2009 14:26
Last Modified:05 Apr 2016 12:45
Publisher:Vandenhoeck und Ruprecht
ISBN:978-2-525-03623-5
Official URL:http://www.v-r.de/de/titel/382523062/
Related URLs:http://www.religionswissenschaft.uzh.ch/bt/v_genderhandbuch.htm (Organisation)
https://biblio.uzh.ch/F/?local_base=UZH01&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=001761476
https://www.zora.uzh.ch/6012/

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations