Quick Search:

uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet
bullet

Zurich Open Repository and Archive 

Permanent URL to this publication: http://dx.doi.org/10.5167/uzh-9927

Wolff, E (2008). Ankunft in der Moderne: Aufklärung und Reformjudentum. In: Herzig, A; Rademacher, C. Die Geschichte der Juden in Deutschland. Bonn, DE, 114-121. ISBN 978-3-89331-883-7.

[img]
Preview
PDF
1MB

Abstract

Die Geschichte der Juden in Deutschland rührt an Grundfragen der Geschichte. Sie ist nicht vorstellbar ohne das Bewusstsein um den Völkermord an den Juden, begangen durch Deutsche in Deutschland und Europa. Dennoch – oder gerade deswegen – wäre es fatal, die Geschichte der Juden in Deutschland auf den Holocaust zu beschränken.
Der Weg der Juden bis in die Mitte des politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Lebens im deutschen Kaiserreich war lang und wechselvoll. Er führte von der Ausgrenzung der jüdischen Bevölkerung im Mittelalter über eine Zeit der Duldung bis zur allmählichen Emanzipation der Juden seit der Aufklärung. Die thematisch weit gefächerten Aufsätze in diesem Buch laden dazu ein, das ganze Spektrum jüdischer Geschichte in Deutschland wahrzunehmen, ohne ihr dunkelstes Kapitel auszublenden.

Item Type:Book Section, not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine
DDC:610 Medicine & health
Language:German
Date:2008
Deposited On:21 Jan 2009 17:16
Last Modified:02 Oct 2014 13:03
Publisher:Bundeszentrale für politische Bildung
Series Name:Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Sonderausgabe
Number:Bd. 69
ISBN:978-3-89331-883-7
Official URL:http://www.bpb.de/publikationen/LCRE33,0,0,Die_Geschichte_der_Juden_in_Deutschland.html
Related URLs:https://biblio.unizh.ch/F/?local_base=UZH01&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=001769410
Citations:Google Scholar™

Users (please log in): suggest update or correction for this item

Repository Staff Only: item control page