Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Carmina Anacreontea. Griechisch/Deutsch. Herausgegeben und übersetzt von Silvio Bär, Manuel Baumbach, Nicola Dümmler, Horst Sitta und Fabian Zogg - Zurich Open Repository and Archive


Bär, Silvio; Baumbach, Manuel; Dümmler, Nicola; Sitta, Horst; Zogg, Fabian (2014). Carmina Anacreontea. Griechisch/Deutsch. Herausgegeben und übersetzt von Silvio Bär, Manuel Baumbach, Nicola Dümmler, Horst Sitta und Fabian Zogg. Stuttgart: Reclam.

Abstract

Die Lektüre versetzt den Leser in eine andere Zeit, an einen anderen Ort. Er findet sich wieder bei einem Symposion, allerlei Köstlichkeiten werden ihm gereicht und er trinkt Wein aus weit ausladenden Schalen … Fester Bestandteil solcher Gastmähler war das Rezitieren von Gedichten, stetes Vorbild dabei die Werke Anakreons. Nachahmungen aus mehreren Jahrhunderten (ca. 2. Jh. v. – 6. Jh. n. Chr.) fanden Eingang in das Corpus der »Carmina Anacreontea«, von denen sich später keine geringeren als Goethe und Lessing zu kreativen Nachahmungen inspirieren ließen. Erstmals seit 1873 liegt diese Sammlung hier als zweisprachige Ausgabe in einer metrischen und textgenauen Übertragung vor.

Abstract

Die Lektüre versetzt den Leser in eine andere Zeit, an einen anderen Ort. Er findet sich wieder bei einem Symposion, allerlei Köstlichkeiten werden ihm gereicht und er trinkt Wein aus weit ausladenden Schalen … Fester Bestandteil solcher Gastmähler war das Rezitieren von Gedichten, stetes Vorbild dabei die Werke Anakreons. Nachahmungen aus mehreren Jahrhunderten (ca. 2. Jh. v. – 6. Jh. n. Chr.) fanden Eingang in das Corpus der »Carmina Anacreontea«, von denen sich später keine geringeren als Goethe und Lessing zu kreativen Nachahmungen inspirieren ließen. Erstmals seit 1873 liegt diese Sammlung hier als zweisprachige Ausgabe in einer metrischen und textgenauen Übertragung vor.

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Greek and Latin Philology
Dewey Decimal Classification:470 Latin & Italic languages
480 Classical & modern Greek languages
Language:German
Date:2014
Deposited On:04 Nov 2014 16:32
Last Modified:01 May 2016 15:11
Publisher:Reclam
Series Name:Reclam Bibliothek
Number of Pages:170
ISBN:978-3-15-010985-4
Related URLs:http://www.reclam.de/detail/978-3-15-010985-4/Carmina_Anacreontea (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations