Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

P Scales: Leistungsstandards für die Sonderpädagogik?


Schär, Patricia; Moser Opitz, Elisabeth (2014). P Scales: Leistungsstandards für die Sonderpädagogik? Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 83(4):318-330.

Abstract

Die P Scales werden in England flächendeckend eingesetzt, um die Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen mit hohem Förderbedarf zu überprüfen, und können als Leistungsstandards für die Sonderpädagogik betrachtet werden. Der folgende Beitrag analysiert erstens die P Scales hinsichtlich verschiedener Aspekte (Zielsetzungen, theoretische und empirische Fundierung, Standardisierung, Gütekriterien). Zweitens wird der Frage nachgegangen, ob sich P Scales als Leistungsstandards für die Sonderpädagogik eignen. Die Ergebnisse zeigen, dass P Scales bezüglich theoretischer und empirischer Fundierung, Standardisierung, Operationalisierung und Gütekriterien gravierende Mängel aufweisen.

Abstract

Die P Scales werden in England flächendeckend eingesetzt, um die Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen mit hohem Förderbedarf zu überprüfen, und können als Leistungsstandards für die Sonderpädagogik betrachtet werden. Der folgende Beitrag analysiert erstens die P Scales hinsichtlich verschiedener Aspekte (Zielsetzungen, theoretische und empirische Fundierung, Standardisierung, Gütekriterien). Zweitens wird der Frage nachgegangen, ob sich P Scales als Leistungsstandards für die Sonderpädagogik eignen. Die Ergebnisse zeigen, dass P Scales bezüglich theoretischer und empirischer Fundierung, Standardisierung, Operationalisierung und Gütekriterien gravierende Mängel aufweisen.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Education
Dewey Decimal Classification:370 Education
Language:German
Date:2014
Deposited On:28 Dec 2014 13:29
Last Modified:05 Apr 2016 18:42
Publisher:Reinhardt Verlag
ISSN:0017-9655
Publisher DOI:https://doi.org/10.2378/vhn2014.art29d
Related URLs:http://www.reinhardt-verlag.de/

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher