Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Lernen und Gedächtnis im Alter


Schumacher, Vera; Martin, Mike (2014). Lernen und Gedächtnis im Alter. In: Bartsch, Thorsten; Falkai, Peter. Gedächtnisstörungen. Berlin: Springer, 31-39.

Abstract

Lernen und Gedächtnis sind zentrale Voraussetzungen für menschliches Erleben, Verhalten, Identität und Persönlichkeit. Wir sind somit das Produkt aus unseren Lernerfahrungen und unseren Erinnerungen. Aus diesem Grund ist für viele Menschen der Erhalt der Lernfähigkeit und des Gedächtnisses bis ins hohe Alter von großer Relevanz. Um Lernen und Gedächtnis im Alter besser verstehen zu können, ist es wichtig zu wissen, wie sie sich über die Lebensspanne verändern und wie stark sie miteinander zusammenhängen. Deshalb werden im Folgenden zuerst diese zwei Konzepte in Bezug zueinander gesetzt und danach unabhängig voneinander genauer erläutert. Abschließend werden aus den Befunden resultierende Interventionsmöglichkeiten aufgezeigt und die wichtigsten Erkenntnisse kurz zusammengefasst.

Abstract

Lernen und Gedächtnis sind zentrale Voraussetzungen für menschliches Erleben, Verhalten, Identität und Persönlichkeit. Wir sind somit das Produkt aus unseren Lernerfahrungen und unseren Erinnerungen. Aus diesem Grund ist für viele Menschen der Erhalt der Lernfähigkeit und des Gedächtnisses bis ins hohe Alter von großer Relevanz. Um Lernen und Gedächtnis im Alter besser verstehen zu können, ist es wichtig zu wissen, wie sie sich über die Lebensspanne verändern und wie stark sie miteinander zusammenhängen. Deshalb werden im Folgenden zuerst diese zwei Konzepte in Bezug zueinander gesetzt und danach unabhängig voneinander genauer erläutert. Abschließend werden aus den Befunden resultierende Interventionsmöglichkeiten aufgezeigt und die wichtigsten Erkenntnisse kurz zusammengefasst.

Statistics

Altmetrics

Downloads

142 downloads since deposited on 07 Jan 2015
62 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, not refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:German
Date:2014
Deposited On:07 Jan 2015 08:42
Last Modified:05 Apr 2016 18:45
Publisher:Springer
ISBN:978-3-642-36992-6
Publisher DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-642-36993-3_3

Download

Preview Icon on Download
Preview
Content: Accepted Version
Filetype: PDF
Size: 217kB
View at publisher

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations