Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Stimmt unser Weltbild der Karies noch?


Buchalla, W (2008). Stimmt unser Weltbild der Karies noch? Quintessenz, 59(12):1243-1249.

Abstract

Die Zahnkaries ist heute weltweit eine der am weitesten verbreiteten Infektionserkrankungen. Ernährung und Mundhygienegewohnheiten haben einen großen Einfluss auf die Kariesentwicklung im Individuum. Dem dentalen Biofilm kommt bei der Kariesentstehung eine entscheidende Rolle zu. Heute sind eine Reihe besonderer Eigenschaften und Mechanismen dieses Biofilms bekannt, die ein etwas differenzierteres Bild der Ätiologie der Karies zulassen. Die Kenntnis über Steuerungsmechanismen und Zusammenhänge im dentalen Biofilm wird in Zukunft neue Möglichkeiten der Kariesprävention und -therapie eröffnen.

Abstract

Die Zahnkaries ist heute weltweit eine der am weitesten verbreiteten Infektionserkrankungen. Ernährung und Mundhygienegewohnheiten haben einen großen Einfluss auf die Kariesentwicklung im Individuum. Dem dentalen Biofilm kommt bei der Kariesentstehung eine entscheidende Rolle zu. Heute sind eine Reihe besonderer Eigenschaften und Mechanismen dieses Biofilms bekannt, die ein etwas differenzierteres Bild der Ätiologie der Karies zulassen. Die Kenntnis über Steuerungsmechanismen und Zusammenhänge im dentalen Biofilm wird in Zukunft neue Möglichkeiten der Kariesprävention und -therapie eröffnen.

Statistics

Downloads

8 downloads since deposited on 15 Jan 2009
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Center for Dental Medicine > Clinic for Preventive Dentistry, Periodontology and Cariology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:December 2008
Deposited On:15 Jan 2009 13:06
Last Modified:06 Dec 2017 16:55
Publisher:Quintessence Publishing
ISSN:0033-6580
Official URL:http://qd.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=14194

Download

Content: Accepted Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 3MB