Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Vulvadermatosen


Betschart, Cornelia; Strutas, Deivis; Fink, Daniel (2014). Vulvadermatosen. Gynäkologie, 4:6-12.

Abstract

Wenn es juckt und brennt im Genitalbereich, wird häufig eine Candidainfektion vermutet. Doch sind Infektionen nur in einem Viertel der Fälle die Ursache. Die Mehrheit der Vulvakonsultationen erfolgt aufgrund ekzematöser Erkrankungen (36,7%), danach folgen Lichenerkrankungen (22,7%) und vulväre Schmerzsyndrome (15%).

Abstract

Wenn es juckt und brennt im Genitalbereich, wird häufig eine Candidainfektion vermutet. Doch sind Infektionen nur in einem Viertel der Fälle die Ursache. Die Mehrheit der Vulvakonsultationen erfolgt aufgrund ekzematöser Erkrankungen (36,7%), danach folgen Lichenerkrankungen (22,7%) und vulväre Schmerzsyndrome (15%).

Statistics

Downloads

340 downloads since deposited on 18 Feb 2015
228 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Gynecology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2014
Deposited On:18 Feb 2015 16:11
Last Modified:14 Feb 2018 23:36
Publisher:Rosenfluh
ISSN:1661-0199
OA Status:Green
Official URL:http://www.rosenfluh.ch/rosenfluh/issues/view/515

Download

Download PDF  'Vulvadermatosen'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 310kB
Filetype: Other (Coversheet Pages conversion from application/pdf to application/pdf)