Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Follow-up nach Therapie einer CIN, einer VIN und einer VAIN


Baege, Astrid; Ghisu, Gian-Piero; Fink, Daniel (2014). Follow-up nach Therapie einer CIN, einer VIN und einer VAIN. Gynäkologie, 4:20-24.

Abstract

Die Inzidenz schwerer Dysplasien und invasiver Karzinome der Zervix, Vagina und Vulva ist nach Therapie einer CIN, VIN und VAIN über einen Zeitraum von mindestens einer Dekade deutlich erhöht. Folglich ist ein sorgfältig geplantes, möglichst risikoadaptiertes Follow-up nach abgeschlossener Therapie von ausser- ordentlicher Bedeutung.

Abstract

Die Inzidenz schwerer Dysplasien und invasiver Karzinome der Zervix, Vagina und Vulva ist nach Therapie einer CIN, VIN und VAIN über einen Zeitraum von mindestens einer Dekade deutlich erhöht. Folglich ist ein sorgfältig geplantes, möglichst risikoadaptiertes Follow-up nach abgeschlossener Therapie von ausser- ordentlicher Bedeutung.

Statistics

Downloads

70 downloads since deposited on 18 Feb 2015
24 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Gynecology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2014
Deposited On:18 Feb 2015 16:12
Last Modified:14 Feb 2018 23:02
Publisher:Rosenfluh
ISSN:1661-0199
OA Status:Green
Official URL:http://www.rosenfluh.ch/rosenfluh/issues/view/515

Download

Download PDF  'Follow-up nach Therapie einer CIN, einer VIN und einer VAIN'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 237kB