Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Wasserschloss in einer durstigen Welt: Bedeutung der Gebirge für den Wasserhaushalt


Weingartner, Rolf; Viviroli, Daniel (2007). Wasserschloss in einer durstigen Welt: Bedeutung der Gebirge für den Wasserhaushalt. Die Alpen, 2:34-37.

Abstract

Die Gebirgsregionen umfassen rund einen Viertel der Landoberfläche der Erde. Da sie aber weit mehr zum gesamten auf der Erde erzeugten Abfluss beitragen, als aufgrund dieses Flächenanteils zu erwarten wäre, werden sie zu Recht als 'Wasserschlösser' bezeichnet.

Abstract

Die Gebirgsregionen umfassen rund einen Viertel der Landoberfläche der Erde. Da sie aber weit mehr zum gesamten auf der Erde erzeugten Abfluss beitragen, als aufgrund dieses Flächenanteils zu erwarten wäre, werden sie zu Recht als 'Wasserschlösser' bezeichnet.

Statistics

Downloads

56 downloads since deposited on 06 Aug 2015
23 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Geography
Dewey Decimal Classification:910 Geography & travel
Language:German
Date:2007
Deposited On:06 Aug 2015 10:13
Last Modified:18 Feb 2018 13:17
Publisher:Schweizer Alpen-Club
ISSN:0002-6336
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.researchgate.net/publication/279956014_Wasserschloss_in_einer_durstigen_Welt_Bedeutung_der_Gebirge_fr_den_Wasserhaushalt

Download

Download PDF  'Wasserschloss in einer durstigen Welt: Bedeutung der Gebirge für den Wasserhaushalt'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 607kB