Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Migration und Behinderung. Eine qualitative Pilotstudie zur Lebens- und Unterstützungssituation von Familien mit Migrationshintergrund und einem behinderten Kind


Hedderich, Ingeborg; Lescow, Katharina (2015). Migration und Behinderung. Eine qualitative Pilotstudie zur Lebens- und Unterstützungssituation von Familien mit Migrationshintergrund und einem behinderten Kind. Migration und Soziale Arbeit, 37(4):362-368.

Abstract

Präsentiert wird eine Explorative Studie an der Schnittstelle von Migration und Behinderung. Realisiert wurden qualitative Interviews sowohl mit Familien mit Migrationshintergrund als auch mit Professionellen. Kommunikative Barrieren, ein kulturell geprägtes Verständnis von Behinderung und ein ausgeprägter Unterstützungsbedarf lassen sich als zentrale Ergebnisse benennen. Als Folgerung ist der Interkulturellen Kompetenz des Personals der Behindertenhilfe besondere Aufmerksamkeit zu schenken

Abstract

Präsentiert wird eine Explorative Studie an der Schnittstelle von Migration und Behinderung. Realisiert wurden qualitative Interviews sowohl mit Familien mit Migrationshintergrund als auch mit Professionellen. Kommunikative Barrieren, ein kulturell geprägtes Verständnis von Behinderung und ein ausgeprägter Unterstützungsbedarf lassen sich als zentrale Ergebnisse benennen. Als Folgerung ist der Interkulturellen Kompetenz des Personals der Behindertenhilfe besondere Aufmerksamkeit zu schenken

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Education
Dewey Decimal Classification:370 Education
Language:German
Date:2015
Deposited On:02 Dec 2015 09:23
Last Modified:08 Dec 2017 15:31
Publisher:Beltz Juventa
ISSN:1432-6000
Related URLs:http://www.beltz.de/ (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.