Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Kollektive Folgen von Traumata: Wunden der Gesellschaft


Maercker, Andreas; Hecker, Tobias; Horn, Andrea B (2015). Kollektive Folgen von Traumata: Wunden der Gesellschaft. Psyche im Fokus, 1:12-15.

Abstract

Lange Zeit stand in der Traumaforschung das Individuum im Vordergrund: Doch in jüngster Zeit richtet sich der Blick auch immer stärker auf die kollektiven Folgen von Traumata. Wie bewältigen Gemeinschaften traumatische Erlebnisse? Wie lange können Gesellschaften traumatisiert bleiben? Die Autoren argumentieren, dass eine reine Konzentration auf individuelle Sym- ptome und biologische Marker ohne die Berücksichtigung des sozialen Kontextes und seiner Bedeutung im Guten wie im Schlechten zu kurz greift – sowohl für die weitere Erforschung des Phänomens als auch für den Umgang mit betroffenen Pati- enten im Gesundheitssystem.

Abstract

Lange Zeit stand in der Traumaforschung das Individuum im Vordergrund: Doch in jüngster Zeit richtet sich der Blick auch immer stärker auf die kollektiven Folgen von Traumata. Wie bewältigen Gemeinschaften traumatische Erlebnisse? Wie lange können Gesellschaften traumatisiert bleiben? Die Autoren argumentieren, dass eine reine Konzentration auf individuelle Sym- ptome und biologische Marker ohne die Berücksichtigung des sozialen Kontextes und seiner Bedeutung im Guten wie im Schlechten zu kurz greift – sowohl für die weitere Erforschung des Phänomens als auch für den Umgang mit betroffenen Pati- enten im Gesundheitssystem.

Statistics

Downloads

0 downloads since deposited on 15 Dec 2015
0 downloads since 12 months

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Language:German
Date:2015
Deposited On:15 Dec 2015 09:19
Last Modified:05 Apr 2016 19:37
Publisher:DGPPN
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.

Download

Preview Icon on Download
Content: Published Version
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 3MB

Article Networks

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations