Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Nous ne croyons plus au progrès, le coeur n’y est plus: Von der Fortschrittssemantik zur Innovationsrhetorik – Ein Essay


Reichenbach, Roland (2015). Nous ne croyons plus au progrès, le coeur n’y est plus: Von der Fortschrittssemantik zur Innovationsrhetorik – Ein Essay. Zeitschrift für Pädagogik, 61(6):823-836.

Abstract

Der Beitrag fokussiert die Transformation der Idee des Fortschritts in jene der Innovation. "Erneuerung" scheint mit dem Anspruch auf Verbesserung und Steigerung konstitutiv verbunden zu sein. Die Kraft der Innovationsrhetorik zeigt sich im Bereich der Bildung daran, dass Erneuerungsimperativen auch dann gefolgt wird, wenn die implizit oder explizit erhobenen Ansprüche auf qualitative Steigerung und/oder (quantitative) Weiterführung ungeprüft bleiben. Daher müssen sich Innovationsbestrebungen kaum noch rechtfertigen, dafür umso mehr die Beibehaltung des Status quo. Diese Tendenz wird - rhetorisch zugespitzt - als "neomanisch" bezeichnet.

Abstract

Der Beitrag fokussiert die Transformation der Idee des Fortschritts in jene der Innovation. "Erneuerung" scheint mit dem Anspruch auf Verbesserung und Steigerung konstitutiv verbunden zu sein. Die Kraft der Innovationsrhetorik zeigt sich im Bereich der Bildung daran, dass Erneuerungsimperativen auch dann gefolgt wird, wenn die implizit oder explizit erhobenen Ansprüche auf qualitative Steigerung und/oder (quantitative) Weiterführung ungeprüft bleiben. Daher müssen sich Innovationsbestrebungen kaum noch rechtfertigen, dafür umso mehr die Beibehaltung des Status quo. Diese Tendenz wird - rhetorisch zugespitzt - als "neomanisch" bezeichnet.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Education
Dewey Decimal Classification:370 Education
Uncontrolled Keywords:Innovation, Fortschritt, Neomanie, Tradition, Ästhetisierung
Language:German
Date:2015
Deposited On:21 Dec 2015 13:48
Last Modified:08 Dec 2017 16:11
Publisher:Beltz Juventa
ISSN:0044-3247

Download

Full text not available from this repository.