Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Etablierte und neue Indikationen für die intraoperative Teilbrustbestrahlung


Heuer, H; Fink, D; Linsenmeier, C (2015). Etablierte und neue Indikationen für die intraoperative Teilbrustbestrahlung. Gynäkologie, 20(4):12-15.

Abstract

Zur Therapie des Mammakarzinoms ist die Bestrahlung nach brusterhaltender Operation seit Jahrzehnten etabliert und wird in allen Leitlinien empfohlen. Sie senkt das Lokalrezidivrisiko um die Hälfte (1). Frühe Lokalrezidive haben eine schlechte Prognose und eine erhöhte Morbidität (1, 2). Die intraoperative Teil- brustbestrahlung könnte bei einer selektiven Patientengruppe die postoperative Bestrahlung der gesamten Brust ersetzen oder bei Risikopatientinnen als vorgezogene Boosttherapie die Rezidivrate zusätzlich senken.

Abstract

Zur Therapie des Mammakarzinoms ist die Bestrahlung nach brusterhaltender Operation seit Jahrzehnten etabliert und wird in allen Leitlinien empfohlen. Sie senkt das Lokalrezidivrisiko um die Hälfte (1). Frühe Lokalrezidive haben eine schlechte Prognose und eine erhöhte Morbidität (1, 2). Die intraoperative Teil- brustbestrahlung könnte bei einer selektiven Patientengruppe die postoperative Bestrahlung der gesamten Brust ersetzen oder bei Risikopatientinnen als vorgezogene Boosttherapie die Rezidivrate zusätzlich senken.

Statistics

Downloads

14 downloads since deposited on 29 Dec 2015
10 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Radiation Oncology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Date:October 2015
Deposited On:29 Dec 2015 10:00
Last Modified:25 Feb 2017 08:20
Publisher:Rosenfluh
ISSN:1661-0199
Official URL:http://www.tellmed.ch/tellmed/Fachliteratur/Gynaekologie/Gynaekologie_Nr_4_2015.php

Download

Download PDF  'Etablierte und neue Indikationen für die intraoperative Teilbrustbestrahlung'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 118kB