Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Gefahren der Kostenaufschlagsmethode in Konzernen


Pfaff, D (2008). Gefahren der Kostenaufschlagsmethode in Konzernen. Rechnungswesen & Controlling, 17(2):3.

Abstract

Unternehmen orientieren sich beim konzerninternen Lieferungs- und Leistungsverkehr häufig an der für die Auftragskalkulation
typischen Kostenaufschlagsmethode, sofern vergleichbare
Marktpreise nicht gegeben sind. Der vorliegende Beitrag zeigt mögliche Gefahren einer solchen Vorgehensweise für Konzernentscheidungen.

Abstract

Unternehmen orientieren sich beim konzerninternen Lieferungs- und Leistungsverkehr häufig an der für die Auftragskalkulation
typischen Kostenaufschlagsmethode, sofern vergleichbare
Marktpreise nicht gegeben sind. Der vorliegende Beitrag zeigt mögliche Gefahren einer solchen Vorgehensweise für Konzernentscheidungen.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2008
Deposited On:05 Feb 2009 16:37
Last Modified:18 Feb 2018 10:40
Publisher:veb.ch : Schweizerischer Verband für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen
ISSN:1424-5159
OA Status:Closed
Official URL:http://veb.ch/fileadmin/RuC/2008/RuC_02_08.pdf

Download

Full text not available from this repository.