Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Singen statt Fernsehen. Film ermöglicht sinnvolle Beschäftigung für Demenzkranke und entlastet Pflegende.


Oppikofer, Sandra (2012). Singen statt Fernsehen. Film ermöglicht sinnvolle Beschäftigung für Demenzkranke und entlastet Pflegende. NovaCura, 43(7):39-41.

Abstract

Das Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich hat ein neues Video für Menschen mit Demenz entwickelt. Der Film «Musikalische Liebesreise » regt an Demenz Erkrankte zum Singen, Bewegen und Mitmachen an. Die wissenschaftliche Evaluation in Schweizer Pflegeinstitutionen hat gezeigt, dass der Film eine Möglichkeit ist, Unterhaltung und Abwechslung in den Pflegealltag zu bringen – allerdings nicht für alle und nicht jederzeit.

Abstract

Das Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich hat ein neues Video für Menschen mit Demenz entwickelt. Der Film «Musikalische Liebesreise » regt an Demenz Erkrankte zum Singen, Bewegen und Mitmachen an. Die wissenschaftliche Evaluation in Schweizer Pflegeinstitutionen hat gezeigt, dass der Film eine Möglichkeit ist, Unterhaltung und Abwechslung in den Pflegealltag zu bringen – allerdings nicht für alle und nicht jederzeit.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Center for Gerontology
Dewey Decimal Classification:300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:2012
Deposited On:21 Jan 2016 11:39
Last Modified:08 Dec 2017 17:35
Publisher:Hans Huber
ISSN:1662-9027
Publisher DOI:https://doi.org/10.1024/1662-9027/a000022

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher