Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Quo Vadis? - Konzept einer liberalen Reform der Schweizer Krankenversicherung


Beck, Konstantin; von Wyl, Viktor (2012). Quo Vadis? - Konzept einer liberalen Reform der Schweizer Krankenversicherung. Journal für Urologie und Urogynäkologie, 19(1):22-24.

Abstract

Der liberale Reformvorschlag sieht eine Aufteilung der Krankenpflegeversicherung in eine obligatorische Hochrisikoversicherung (ab CHF 10.000/Jahr) und eine freiwillige Grundpflegeversicherung (bis CHF 10.000/Jahr) vor, letztere mit risikoorientierten Prämien. Die Prämie für die obligatorische Deckung sinkt dadurch um 60%. Die Prämie für die Grundpflegeversicherung kann so festgelegt
werden, dass knapp 2/3 der Versicherten gegenüber dem Status quo besser gestellt würden. Zieht man die Kostenspareffekte einer solchen Reform, die stärker auf Selbstverantwortung setzt, in Betracht, so steigt der Prozentanteil besser gestellter Versicherter noch einmal an.

Abstract

Der liberale Reformvorschlag sieht eine Aufteilung der Krankenpflegeversicherung in eine obligatorische Hochrisikoversicherung (ab CHF 10.000/Jahr) und eine freiwillige Grundpflegeversicherung (bis CHF 10.000/Jahr) vor, letztere mit risikoorientierten Prämien. Die Prämie für die obligatorische Deckung sinkt dadurch um 60%. Die Prämie für die Grundpflegeversicherung kann so festgelegt
werden, dass knapp 2/3 der Versicherten gegenüber dem Status quo besser gestellt würden. Zieht man die Kostenspareffekte einer solchen Reform, die stärker auf Selbstverantwortung setzt, in Betracht, so steigt der Prozentanteil besser gestellter Versicherter noch einmal an.

Statistics

Downloads

13 downloads since deposited on 01 Apr 2016
11 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2012
Deposited On:01 Apr 2016 15:21
Last Modified:17 Feb 2018 01:55
Publisher:Krause & Pachernegg GmbH
ISSN:1023-6090
OA Status:Gold
Free access at:Publisher DOI. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.kup.at/journals/urologie/archiv/index.html

Download