Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Stimmen hören. Zu "Suddenly Last Summer"


Binotto, Johannes (2016). Stimmen hören. Zu "Suddenly Last Summer". Filmbulletin: Zeitschrift für Film und Kino, 2:42-43.

Abstract

Stimmen zu hören, hat insofern mit der Psychose eng zu tun, als dass die Stimme in ihrer reinen nackten Form zu hören jenen Moment bezeichnet, in dem alle Sinngebäude einstürzen, alles Sagen und Bedeuten seinen Geist aufgibt. Der reine und dadurch auch zwangsläufig unmenschliche Schrei am Höhepunkt von "Suddenly, Last Summer" markiert diesen Punkt des psychotischen Zusammenbruchs: den Einbruch der Stimme.

Abstract

Stimmen zu hören, hat insofern mit der Psychose eng zu tun, als dass die Stimme in ihrer reinen nackten Form zu hören jenen Moment bezeichnet, in dem alle Sinngebäude einstürzen, alles Sagen und Bedeuten seinen Geist aufgibt. Der reine und dadurch auch zwangsläufig unmenschliche Schrei am Höhepunkt von "Suddenly, Last Summer" markiert diesen Punkt des psychotischen Zusammenbruchs: den Einbruch der Stimme.

Statistics

Downloads

9 downloads since deposited on 25 May 2016
4 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > English Department
Dewey Decimal Classification:820 English & Old English literatures
Language:German
Date:March 2016
Deposited On:25 May 2016 15:35
Last Modified:13 Dec 2017 06:42
Publisher:Filmbulletin
ISSN:0257-7852
Related URLs:http://www.filmbulletin.ch/

Download

Download PDF  'Stimmen hören. Zu "Suddenly Last Summer"'.
Preview
Content: Published Version
Language: German
Filetype: PDF
Size: 805kB