Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Die Inquisition : neue Prozessformen als Inbegriff mittelalterlichen Grauens


Zufferey, Florence A (2015). Die Inquisition : neue Prozessformen als Inbegriff mittelalterlichen Grauens. Etü, 2015(1):16-19.

Abstract

Das gängige Bild des Mittelalters: Eine düstere Zeit der europäischen Geschichte, die von geistiger Stagnation, Quellenarmut und vor allem überbordendem, in Gewalt mündendem Religionseifer und einer übermächtigen Kirche geprägt war. Besonders die Inquisition, kombiniert mit der Hexenverfolgung, steht für "das" Mittelalter. Wie so oft waren die Dinge vielschichtiger.

Abstract

Das gängige Bild des Mittelalters: Eine düstere Zeit der europäischen Geschichte, die von geistiger Stagnation, Quellenarmut und vor allem überbordendem, in Gewalt mündendem Religionseifer und einer übermächtigen Kirche geprägt war. Besonders die Inquisition, kombiniert mit der Hexenverfolgung, steht für "das" Mittelalter. Wie so oft waren die Dinge vielschichtiger.

Statistics

Downloads

2 downloads since deposited on 26 Sep 2016
2 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not_refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of History
Dewey Decimal Classification:900 History
Language:German
Date:February 2015
Deposited On:26 Sep 2016 07:02
Last Modified:04 Jul 2018 15:26
Publisher:Universität Zürich
ISSN:2235-4611
OA Status:Closed
Official URL:http://www.etue.ch/?page_id=261

Download