Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Kommentar zu Art. 14 LV (Förderung der gesamten Volkswohlfahrt)


Schiess Rütimann, Patricia M (2016). Kommentar zu Art. 14 LV (Förderung der gesamten Volkswohlfahrt). Bendern: Liechtenstein-Institut.

Abstract

Art. 14 der Verfassung des Fürstentums Liechtenstein vom 5. Oktober 1921 leitet das Kapitel über die Staatsaufgaben ein. Es handelt sich bei ihm um einen Zweckartikel, das heisst um eine Bestimmung mit einem programmatischen Charakter. Er gibt die Förderung des Gemeinwohls als Ziel jeder staatlichen Tätigkeit vor.

Article 14 Constitution of the Principality of Liechtenstein contains an obligation to promote the overall welfare of the People.

Abstract

Art. 14 der Verfassung des Fürstentums Liechtenstein vom 5. Oktober 1921 leitet das Kapitel über die Staatsaufgaben ein. Es handelt sich bei ihm um einen Zweckartikel, das heisst um eine Bestimmung mit einem programmatischen Charakter. Er gibt die Förderung des Gemeinwohls als Ziel jeder staatlichen Tätigkeit vor.

Article 14 Constitution of the Principality of Liechtenstein contains an obligation to promote the overall welfare of the People.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Scientific Publication in Electronic Form
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Civil Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Uncontrolled Keywords:Liechtenstein, Gemeinwohl, Wohlfahrt, Kommentar, Verfassung, Verfassungskommentar, Staatsaufgaben, Volk
Editors:Liechtenstein-Institut
Language:German
Date:31 August 2016
Deposited On:06 Dec 2016 07:43
Last Modified:06 Dec 2016 07:58
Publisher:Liechtenstein-Institut
Series Name:Kommentar zur liechtensteinischen Verfassung. Online-Kommentar
Free access at:Related URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://verfassung.li/Art._14
Related URLs:http://www.liechtenstein-institut.li/ (Organisation)

Download

Full text not available from this repository.