Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Zeus schöpfte die Welt neu : Sie sind ein verrücktes, verzwicktes und verwirrendes Vergnügen – die antiken Helden- und Göttersagen. Was sie über das Geheimnis der Kreativität verraten, wollte David Werner vom Gräzisten Christoph Riedweg wissen


Riedweg, Christoph. Zeus schöpfte die Welt neu : Sie sind ein verrücktes, verzwicktes und verwirrendes Vergnügen – die antiken Helden- und Göttersagen. Was sie über das Geheimnis der Kreativität verraten, wollte David Werner vom Gräzisten Christoph Riedweg wissen. In: UZH Magazin : die Zeitschrift der Universität Zürich : die Wissenschaftszeitschrift, 25.1, February 2016, p.35-39.

Statistics

Downloads

11 downloads since deposited on 09 Dec 2016
8 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Interview mit David Werner im Dossier Kreativität: Wie wir auf neue Ideen kommen
Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Greek and Latin Philology
Dewey Decimal Classification:470 Latin & Italic languages
480 Classical & modern Greek languages
Language:German
Date:February 2016
Deposited On:09 Dec 2016 10:39
Last Modified:14 Feb 2018 18:29
Publisher:Universität Zürich / Abteilung Kommunikation
ISSN:2235-2805
OA Status:Green
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:https://issuu.com/uzhch/docs/uzh-magazin-2016-1

Download

Download PDF  'Zeus schöpfte die Welt neu : Sie sind ein verrücktes, verzwicktes und verwirrendes Vergnügen – die antiken Helden- und Göttersagen. Was sie über das Geheimnis der Kreativität verraten, wollte David Werner vom Gräzisten Christoph Riedweg wissen'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 947kB