Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Das Märchen als Kunstwerk. Max Lüthis strukturalistische Ästhetik und Anthropologie


Zimmermann, Harm-Peer (2016). Das Märchen als Kunstwerk. Max Lüthis strukturalistische Ästhetik und Anthropologie. Schweizerisches Archiv für Volkskunde, 112:181-198.

Abstract

Keiner hat mit solcher Konsequenz das Märchen als Kunstwerk betrachtet wie Max Lüthi. Auf die ästhetischen Prinzipien und werkimmanenten Strukturen des Märchens kam es ihm an. Die grossen sozial- und kulturwissenschaftlichen Wenden der 1960er und 1970er Jahre – vom Text zum Kontext, von der Erzählung zum Erzählen – hat er nicht mitgemacht. Und noch dort, wo Lüthi auf die „Anthropologie des Märchens“ zu sprechen gekommen ist, handelt es sich um eine schöne Besonderheit: um eine ästhetische Anthropologie. Der Beitrag rekapituliert die Lüthis Ästhetik und Anthropologie und ordnet sie dem Kontext des Strukturalismus zu.

Abstract

Keiner hat mit solcher Konsequenz das Märchen als Kunstwerk betrachtet wie Max Lüthi. Auf die ästhetischen Prinzipien und werkimmanenten Strukturen des Märchens kam es ihm an. Die grossen sozial- und kulturwissenschaftlichen Wenden der 1960er und 1970er Jahre – vom Text zum Kontext, von der Erzählung zum Erzählen – hat er nicht mitgemacht. Und noch dort, wo Lüthi auf die „Anthropologie des Märchens“ zu sprechen gekommen ist, handelt es sich um eine schöne Besonderheit: um eine ästhetische Anthropologie. Der Beitrag rekapituliert die Lüthis Ästhetik und Anthropologie und ordnet sie dem Kontext des Strukturalismus zu.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Social Anthropology and Cultural Studies
Dewey Decimal Classification:790 Sports, games & entertainment
390 Customs, etiquette & folklore
300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:December 2016
Deposited On:09 Dec 2016 09:18
Last Modified:02 Feb 2018 10:56
Publisher:Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde
ISSN:0036-794X
OA Status:Closed
Free access at:Publisher DOI. An embargo period may apply.

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library