Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Vergöttlichte Kaiser am Straßenrand. Die Bedeutung epigraphischer Zeugnisse für die Sichtbarkeit der Verbindung von Religion und Politik im Imperium Romanum und für eine kaiserkritische Lektüre neutestamentlicher Schriften


Ebel, Eva (2016). Vergöttlichte Kaiser am Straßenrand. Die Bedeutung epigraphischer Zeugnisse für die Sichtbarkeit der Verbindung von Religion und Politik im Imperium Romanum und für eine kaiserkritische Lektüre neutestamentlicher Schriften. In: Corsten, Thomas; Öhler, Markus; Verheyden, Joseph. Epigraphik und Neues Testament. Tübingen: Mohr Siebeck, 69-92.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:01 Faculty of Theology > Institute of Theology
Dewey Decimal Classification:230 Christianity & Christian theology
Language:German
Date:1 November 2016
Deposited On:04 Jan 2017 09:19
Last Modified:04 Jan 2017 09:19
Publisher:Mohr Siebeck
Series Name:Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament
Number:365
ISSN:0512-1604
ISBN:9783161535086
Related URLs:https://www.mohr.de/buch/epigraphik-und-neues-testament-9783161547492 (Publisher)
http://www.recherche-portal.ch/ZAD:default_scope:ebi01_prod010786089 (Library Catalogue)

Download

Full text not available from this repository.

Author Collaborations