Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Diskurs Macht Behinderung - Eine Systemkritik


Zahnd, Raphael; Kremsner, Gertraud; Proyer, Michelle D. (2016). Diskurs Macht Behinderung - Eine Systemkritik. In: Sturm, Tanja; Köpfer, Andreas; Wagener, Benjamin. Bildungs- und Erziehungsorganisation im Spannungsfeld von Inklusion und Ökonomisierung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 79-97.

Abstract

Dieser Beitrag widmet sich der Konstruktion von Behinderung aus systemkritischen Perspektiven: Basierend auf einem anti-essentialistischen Verständnis wird Behinderung mit ökonomischen Strukturzyklen und sozialem Wandel der westlichen Gesellschaft in Zusammenhang gebracht, als einseitiges Denkmodell identifiziert, das kulturelle Aspekte nicht mitdenkt und in Institutionen der Behindertenhilfe nicht nur hegemonialen Verhältnissen unterliegt, sondern auch diskursiv hergestellt wird.

Abstract

Dieser Beitrag widmet sich der Konstruktion von Behinderung aus systemkritischen Perspektiven: Basierend auf einem anti-essentialistischen Verständnis wird Behinderung mit ökonomischen Strukturzyklen und sozialem Wandel der westlichen Gesellschaft in Zusammenhang gebracht, als einseitiges Denkmodell identifiziert, das kulturelle Aspekte nicht mitdenkt und in Institutionen der Behindertenhilfe nicht nur hegemonialen Verhältnissen unterliegt, sondern auch diskursiv hergestellt wird.

Statistics

Altmetrics

Downloads

1 download since deposited on 01 Feb 2017
1 download since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Education
Dewey Decimal Classification:370 Education
Language:German
Date:2016
Deposited On:01 Feb 2017 12:12
Last Modified:01 Feb 2017 12:12
Publisher:Klinkhardt
ISBN:978-3-7815-2123-0
Related URLs:http://www.klinkhardt.de/ (Publisher)

Download

Preview Icon on Download
Content: Accepted Version
Language: German
Filetype: PDF - Registered users only
Size: 408kB