Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Der Wolf M64 im Lötschental. Ethnographische Schlaglichter aus einem Wolfdurchzugsgebiet


Heinzer, Nikolaus (2016). Der Wolf M64 im Lötschental. Ethnographische Schlaglichter aus einem Wolfdurchzugsgebiet. Schweizer Volkskunde = Folklore Suisse = Folclore Svizzero, 106(3):62-66.

Abstract

Die Spuren des Hirsche reissenden Wolfes M64 führen im Frühling 2016 ins Lötschental. Im Rahmen eines Feldforschungs-Kurzaufenthaltes wird deutlich, dass es auch dort bei der Wolfsdebatte um mehr als ein Raubtier geht. Naturschutz, Heimat, die Walliser Identität – vieles steht auf dem Spiel. Der Aufsatz wirft einzelne Schlaglichter auf das Lötschental und seinen Umgang mit dem Wolf M64.

Abstract

Die Spuren des Hirsche reissenden Wolfes M64 führen im Frühling 2016 ins Lötschental. Im Rahmen eines Feldforschungs-Kurzaufenthaltes wird deutlich, dass es auch dort bei der Wolfsdebatte um mehr als ein Raubtier geht. Naturschutz, Heimat, die Walliser Identität – vieles steht auf dem Spiel. Der Aufsatz wirft einzelne Schlaglichter auf das Lötschental und seinen Umgang mit dem Wolf M64.

Statistics

Downloads

11 downloads since deposited on 06 Feb 2017
11 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Social Anthropology and Cultural Studies
Dewey Decimal Classification:790 Sports, games & entertainment
390 Customs, etiquette & folklore
300 Social sciences, sociology & anthropology
Uncontrolled Keywords:Kulturanthropologie, Mensch-Umwelt-Beziehung, Wallis, Wolf, Lötschental, Stadt-Land-Konflikt, Naturverständnis
Language:German
Date:December 2016
Deposited On:06 Feb 2017 11:26
Last Modified:10 Feb 2017 15:56
Publisher:Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde
ISSN:1420-4185

Download

Download PDF  'Der Wolf M64 im Lötschental. Ethnographische Schlaglichter aus einem Wolfdurchzugsgebiet'.
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 226kB