Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Zenons Paradoxien der Bewegung und die Struktur von Raum und Zeit


Ferber, Rafael (1981). Zenons Paradoxien der Bewegung und die Struktur von Raum und Zeit. Munich: C.H. Beck.

Abstract

"Fassen wir in einem Satz zusammen, worauf es dieser Arbeit im wesentlichen ankam:
Es ging ihr darum, Zenons Paradoxien der Bewegung, die in ihrer Deutung alle Paradoxien des Unendlichen sind, durch eine Strategie der Ausschaltung des Unendlichen zwar nicht zu lösen, aber zu eliminieren und daraus einige Konsequenzen für die Struktur von Raum und Zeit zu ziehen." (Schlusswort, S. 92)

Abstract

"Fassen wir in einem Satz zusammen, worauf es dieser Arbeit im wesentlichen ankam:
Es ging ihr darum, Zenons Paradoxien der Bewegung, die in ihrer Deutung alle Paradoxien des Unendlichen sind, durch eine Strategie der Ausschaltung des Unendlichen zwar nicht zu lösen, aber zu eliminieren und daraus einige Konsequenzen für die Struktur von Raum und Zeit zu ziehen." (Schlusswort, S. 92)

Statistics

Citations

4 citations in Microsoft Academic

Altmetrics

Downloads

9 downloads since deposited on 18 May 2017
4 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Philosophy
Dewey Decimal Classification:100 Philosophy
Language:German
Date:1981
Deposited On:18 May 2017 10:57
Last Modified:22 Feb 2018 09:53
Publisher:C.H. Beck
Series Name:Zetemata, Monographien zur klassischen Altertumswissenschaft
Volume:76
Number of Pages:1000
ISBN:978-3406051661
Additional Information:Diss. phil.-hist. Bern, 1979
OA Status:Closed
Related URLs:http://www.zora.uzh.ch/29515/

Download

Download PDF  'Zenons Paradoxien der Bewegung und die Struktur von Raum und Zeit'.
Preview
Content: Cover Image
Filetype: Image (JPEG)
Size: 25kB