Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Marathonlaufen schützt nicht vor Diabetes


Knechtle, Beat; Nikolaidis, Pantelis T (2017). Marathonlaufen schützt nicht vor Diabetes. Praxis, 106(16):887-892.

Abstract

Wir berichten über einen 64-jährigen Marathonläufer mit bisher 990 erfolgreich gefinishten Marathons, der fälschlicherweise mit Diabetes mellitus Typ 2 diagnostiziert und therapiert wurde. Unter peroraler Therapie mit Metformin kam es zu keiner Reduktion der Blutzuckerwerte. Nach korrekter Diagnose und Therapie mit Insulin ist der Läufer wieder voll im Training, um bald seinen 1000. Marathon zu laufen. Für Sportler mit Diabetes mellitus Typ 1 ist es wichtig, den Blutzucker vor, während und nach Belastung zu messen und die Insulindosis individuell während eines Wettkampfs, wie etwa einem Marathon, zu reduzieren.

Abstract

Wir berichten über einen 64-jährigen Marathonläufer mit bisher 990 erfolgreich gefinishten Marathons, der fälschlicherweise mit Diabetes mellitus Typ 2 diagnostiziert und therapiert wurde. Unter peroraler Therapie mit Metformin kam es zu keiner Reduktion der Blutzuckerwerte. Nach korrekter Diagnose und Therapie mit Insulin ist der Läufer wieder voll im Training, um bald seinen 1000. Marathon zu laufen. Für Sportler mit Diabetes mellitus Typ 1 ist es wichtig, den Blutzucker vor, während und nach Belastung zu messen und die Insulindosis individuell während eines Wettkampfs, wie etwa einem Marathon, zu reduzieren.

Statistics

Citations

Dimensions.ai Metrics

Altmetrics

Downloads

1 download since deposited on 29 Aug 2017
1 download since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Institute of General Practice
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:August 2017
Deposited On:29 Aug 2017 13:07
Last Modified:19 Feb 2018 08:32
Publisher:Hogrefe Verlag
ISSN:1661-8157
OA Status:Closed
Publisher DOI:https://doi.org/10.1024/1661-8157/a002750
PubMed ID:28795623

Download

Filetype: PDF - Registered users only until 1 September 2018
Size: 198kB
View at publisher
Embargo till: 2018-09-01