Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Das Paläontologische Museum


Paläontologisches Museum. Das Paläontologische Museum. In: UZH Journal, October 2017, p.10.

Abstract

Das Paläontologische Museum der Universität Zürich zeigt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen von Meeressauriern und -fischen aus der Mitteltrias, der Zeit vor etwa 237 bis 242 Millionen Jahren. Gegründet wurde das Museum 1956, die Wurzeln der Sammlung reichen aber bis ins 18. Jahrhundert zurück. Die Sammlungen verteilen sich auf rund 500 m2 Fläche und umfassen mehr als 200 000 Objekte. Nur ein kleiner Teil der Sammlungen ist permanent ausgestellt. Die Dauerausstellung umfasst über 1200 Exponate in 60 Vitrinen. Das älteste Fossil ist ein amerikanischer
Stromatolith, der fast 2 Milliarden Jahre alt ist.

Abstract

Das Paläontologische Museum der Universität Zürich zeigt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen von Meeressauriern und -fischen aus der Mitteltrias, der Zeit vor etwa 237 bis 242 Millionen Jahren. Gegründet wurde das Museum 1956, die Wurzeln der Sammlung reichen aber bis ins 18. Jahrhundert zurück. Die Sammlungen verteilen sich auf rund 500 m2 Fläche und umfassen mehr als 200 000 Objekte. Nur ein kleiner Teil der Sammlungen ist permanent ausgestellt. Die Dauerausstellung umfasst über 1200 Exponate in 60 Vitrinen. Das älteste Fossil ist ein amerikanischer
Stromatolith, der fast 2 Milliarden Jahre alt ist.

Statistics

Downloads

6 downloads since deposited on 25 Oct 2017
6 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Paleontological Institute and Museum
Dewey Decimal Classification:560 Fossils & prehistoric life
Language:German
Date:October 2017
Deposited On:25 Oct 2017 12:38
Last Modified:19 Feb 2018 09:00
Publisher:Universität Zürich
OA Status:Green

Download

Download PDF  'Das Paläontologische Museum'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB