Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Abschied von der Idylle : Fabienne Ruppen im Interview mit Christof Nüssli, Christoph Oeschger und Miklós Klaus Rózsa


Ruppen, Fabienne (2014). Abschied von der Idylle : Fabienne Ruppen im Interview mit Christof Nüssli, Christoph Oeschger und Miklós Klaus Rózsa. Zürich: cpress.ch.

Abstract

Die Publikation «Miklós Klaus Rózsa» basiert auf dem Archiv des
gleichnamigen Fotografen und politischen Aktivisten (*1954).
Christof Nüssli und Christoph Oeschger kombinieren die in den 1970er-
und 1980er-Jahren über Rózsa verfassten Staatsschutzakten mit
dessen Fotografien und zeigen so, wie die beiden Seiten ein
und dasselbe Ereignis jeweils anders schildern. Mit Fabienne Ruppen
sprachen sie über das verklärte Bild von der Schweiz im Ausland,
über die NSA und Beweismittel fälschende Polizisten.

Abstract

Die Publikation «Miklós Klaus Rózsa» basiert auf dem Archiv des
gleichnamigen Fotografen und politischen Aktivisten (*1954).
Christof Nüssli und Christoph Oeschger kombinieren die in den 1970er-
und 1980er-Jahren über Rózsa verfassten Staatsschutzakten mit
dessen Fotografien und zeigen so, wie die beiden Seiten ein
und dasselbe Ereignis jeweils anders schildern. Mit Fabienne Ruppen
sprachen sie über das verklärte Bild von der Schweiz im Ausland,
über die NSA und Beweismittel fälschende Polizisten.

Statistics

Downloads

0 downloads since deposited on 06 Dec 2017
0 downloads since 12 months

Additional indexing

Item Type:Scientific Publication in Electronic Form
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Art History
Dewey Decimal Classification:700 Arts
Language:German
Date:2014
Deposited On:06 Dec 2017 18:06
Last Modified:14 Feb 2018 23:40
Publisher:cpress.ch
Number of Pages:15
OA Status:Closed
Free access at:Official URL. An embargo period may apply.
Official URL:http://www.cpress.ch/bilder/interview_mkr_fr_final_web.pdf

Download