Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Computergestütztes Informationssystem für Vergiftungen beim Pferd


Laut, C; Demuth, D C; Althaus, F R; Naegeli, H (2002). Computergestütztes Informationssystem für Vergiftungen beim Pferd. Pferdeheilkunde, 18(1):64-70.

Abstract

Viele Tierärztinnen und Tierärzte verfuegen nur ueber wenig Erfahrung im Umgang mit Vergiftungsfällen und gelangen, wenn ein Vergiftungsverdacht auftritt, in erhebliche Schwierigkeiten, besonders wenn es sich um lebensbedrohliche Notfallsituationen handelt. In der vorliegenden Arbeit
beschreiben wir ein computergestuetztes Informationssystem, welches rund um die Uhr einen raschen Zugriff auf das aktuelle Wissen ueber die klinische Toxikologie beim Pferd erlaubt. Zu diesem Zweck wurde die verfuegbare Fachliteratur kritisch ausgewertet und die wesentlichen Aussagen in die Struktur einer vernetzten Datenbank eingebracht. Fuer jeden Giftstoff sind folgende Angaben abrufbar: Chemisch-physikalische Eigenschaften, Quellen und Anwendungsformen, Toxikokinetik und -dynamik, Grenzdosen, Vergiftungssymptome mit Fallbeispielen, Differentialdiagnosen, Sektionsbefunde, Probeentnahme und Diagnostik, therapeutische Richtlinien sowie ein Literaturverzeichnis. Um einen raschen Datenbankzugang zu ermöglichen, wurden zwei Suchfunktionen eingerichtet. Die erste dient der Identifizierung einer Vergiftungsursache
ueber die Wahl von klinischen Befunden aus einem Symptomenkatalog. Die zweite Suchfunktion erlaubt das Auffinden einer Substanz durch Eingabe der chemischen Bezeichnung, der Stoffgruppe, der Vergiftungsquelle oder des Verwendungszwecks. Diese neuartige Entscheidungshilfe
kann via Internet abgerufen werden oder ist auf CD-Rom erhältlich.
Schluesselwörter: Vergiftungen, Toxikologie, Entscheidungshilfe, Datenbank, Beratungsdienst

Abstract

Viele Tierärztinnen und Tierärzte verfuegen nur ueber wenig Erfahrung im Umgang mit Vergiftungsfällen und gelangen, wenn ein Vergiftungsverdacht auftritt, in erhebliche Schwierigkeiten, besonders wenn es sich um lebensbedrohliche Notfallsituationen handelt. In der vorliegenden Arbeit
beschreiben wir ein computergestuetztes Informationssystem, welches rund um die Uhr einen raschen Zugriff auf das aktuelle Wissen ueber die klinische Toxikologie beim Pferd erlaubt. Zu diesem Zweck wurde die verfuegbare Fachliteratur kritisch ausgewertet und die wesentlichen Aussagen in die Struktur einer vernetzten Datenbank eingebracht. Fuer jeden Giftstoff sind folgende Angaben abrufbar: Chemisch-physikalische Eigenschaften, Quellen und Anwendungsformen, Toxikokinetik und -dynamik, Grenzdosen, Vergiftungssymptome mit Fallbeispielen, Differentialdiagnosen, Sektionsbefunde, Probeentnahme und Diagnostik, therapeutische Richtlinien sowie ein Literaturverzeichnis. Um einen raschen Datenbankzugang zu ermöglichen, wurden zwei Suchfunktionen eingerichtet. Die erste dient der Identifizierung einer Vergiftungsursache
ueber die Wahl von klinischen Befunden aus einem Symptomenkatalog. Die zweite Suchfunktion erlaubt das Auffinden einer Substanz durch Eingabe der chemischen Bezeichnung, der Stoffgruppe, der Vergiftungsquelle oder des Verwendungszwecks. Diese neuartige Entscheidungshilfe
kann via Internet abgerufen werden oder ist auf CD-Rom erhältlich.
Schluesselwörter: Vergiftungen, Toxikologie, Entscheidungshilfe, Datenbank, Beratungsdienst

Statistics

Citations

Downloads

167 downloads since deposited on 26 Mar 2009
49 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Computer-based information system for the management of poisonings in the horse
Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Institute of Veterinary Pharmacology and Toxicology
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
Language:German
Date:2002
Deposited On:26 Mar 2009 07:59
Last Modified:26 Jan 2017 08:43
Publisher:Hippiatrika Verlag GmbH
ISSN:0177-7726
Funders:others
Official URL:http://www.biblioserver.com/pferdeheilkunde-fundus/index.php?m=word&kid=72030&gid=1&id=

Download

Preview Icon on Download
Preview
Filetype: PDF
Size: 2MB