Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Alveolarkammprävention nach Zahnextraktion – eine Literaturübersicht


Schmidlin, P R; Jung, R E; Schug, J (2004). Alveolarkammprävention nach Zahnextraktion – eine Literaturübersicht. Schweizer Monatsschrift für Zahnmedizin SMfZ, 114(4):328-336.

Abstract

Deutsch: Nach Zahnextraktion kommt es zu einem unterschiedlich stark ausgeprägten alveolären Knochenverlust. Mit der Atrophie des Alveolarknochens verschlechtern sich neben dem ästhetischen Erscheinungsbild vor allem die Voraussetzungen für implantologische und auch für jegliche andere prothetische Folgebehandlungen. Vorbereitende oder begleitende augmentative Massnahmen sind daher häufi g notwendig und erhöhen den operativen und fi nanziellen Aufwand. Die gezielte Alveolarkammprophylaxe unmittelbar nach Zahnextraktion könnte in Zukunft für Patienten und behandelnden Zahnarzt diese aufwändigen Folgebehandlungen reduzieren oder gar ersparen. Bisherige Methoden beschrieben den Einsatz von natürlichen Wurzeln, wurzelanalogen Implantaten, Sofortimplantaten sowie Membran- oder Füllertechniken zur Reduktion der Atrophie des Alveolarknochens. In der vorliegenden Literaturübersicht werden diese Materialien und Techniken beschrieben und diskutiert.

English: Alveolar bone resorption is frequently observed after tooth extraction. Atrophy of the alveolar ridge may cause esthetic and surgical problems in prosthetic dentistry. Augmentative measures may thus be required to guarantee optimal prosthetic replacement of the lost tissues. Augmentative bone treatment may result in extensive surgical interventions and increased treatment costs. Alveolar ridge prophylaxis immediately upon tooth extraction may reduce such sequelae for both, the treating dentist and the patient. Attempts to reduce alveolar bone resorption have included the placement of natural roots, root analogues, and immediate implants into the extraction socket, sometimes in combination with membrane or graft techniques. In the current review of the literature, techniques for alveolar ridge preservation are discussed.

Abstract

Deutsch: Nach Zahnextraktion kommt es zu einem unterschiedlich stark ausgeprägten alveolären Knochenverlust. Mit der Atrophie des Alveolarknochens verschlechtern sich neben dem ästhetischen Erscheinungsbild vor allem die Voraussetzungen für implantologische und auch für jegliche andere prothetische Folgebehandlungen. Vorbereitende oder begleitende augmentative Massnahmen sind daher häufi g notwendig und erhöhen den operativen und fi nanziellen Aufwand. Die gezielte Alveolarkammprophylaxe unmittelbar nach Zahnextraktion könnte in Zukunft für Patienten und behandelnden Zahnarzt diese aufwändigen Folgebehandlungen reduzieren oder gar ersparen. Bisherige Methoden beschrieben den Einsatz von natürlichen Wurzeln, wurzelanalogen Implantaten, Sofortimplantaten sowie Membran- oder Füllertechniken zur Reduktion der Atrophie des Alveolarknochens. In der vorliegenden Literaturübersicht werden diese Materialien und Techniken beschrieben und diskutiert.

English: Alveolar bone resorption is frequently observed after tooth extraction. Atrophy of the alveolar ridge may cause esthetic and surgical problems in prosthetic dentistry. Augmentative measures may thus be required to guarantee optimal prosthetic replacement of the lost tissues. Augmentative bone treatment may result in extensive surgical interventions and increased treatment costs. Alveolar ridge prophylaxis immediately upon tooth extraction may reduce such sequelae for both, the treating dentist and the patient. Attempts to reduce alveolar bone resorption have included the placement of natural roots, root analogues, and immediate implants into the extraction socket, sometimes in combination with membrane or graft techniques. In the current review of the literature, techniques for alveolar ridge preservation are discussed.

Statistics

Citations

Altmetrics

Downloads

902 downloads since deposited on 11 Feb 2008
20 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Prevention of alveolar ridge resorption after tooth extraction - a review
Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Center for Dental Medicine > Clinic for Preventive Dentistry, Periodontology and Cariology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:April 2004
Deposited On:11 Feb 2008 12:24
Last Modified:05 Apr 2016 12:19
Publisher:Schweizerische Zahnärzte-Gesellschft
ISSN:0256-2855
Additional Information:Free full text article
PubMed ID:15185481

Download

Download PDF  'Alveolarkammprävention nach Zahnextraktion – eine Literaturübersicht'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 246kB