Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Präsenzerfahrung in Literatur und Kunst: Beiträge zu einem Schlüsselbegriff der ästhetischen und poetologischen Diskussion


Präsenzerfahrung in Literatur und Kunst: Beiträge zu einem Schlüsselbegriff der ästhetischen und poetologischen Diskussion. Edited by: Baschera, Marco; Bucher, André (2008). Paderborn, Germany: Wilhelm Fink.

Abstract

Mit dem Begriff »Präsenz« stellt der Band einen Schlüsselbegriff der aktuellen literatur- und kunsttheoretischen Diskussion ins Zentrum, der bei der Frage nach der Verstehbarkeit von Literatur und Kunst, nach der Referentialität ästhetischer Zeichen und nach der Zeitlichkeit der ästhetischen Erfahrung von entscheidender Bedeutung ist.
Worin besteht die sinnliche Präsenz eines ästhetischen Werkes? Wie kann das Verhältnis von Material und Ausdruck im Kunstwerk gefasst werden? Wie lässt sich der Sinngebungsprozess des literarischen Textes zwischen bleibender Schrift und immer je verschiedenen Leseakten begreifen?
– Die Beiträge dokumentieren eine fächerübergreifende Diskussion, an der neben literatur-wissenschaftlich-philosophischen auch künstlerische Disziplinen (Literatur, Musik, bildende Kunst, Film) in Form von Essays, Gedichten und Fotografien vertreten sind.

Abstract

Mit dem Begriff »Präsenz« stellt der Band einen Schlüsselbegriff der aktuellen literatur- und kunsttheoretischen Diskussion ins Zentrum, der bei der Frage nach der Verstehbarkeit von Literatur und Kunst, nach der Referentialität ästhetischer Zeichen und nach der Zeitlichkeit der ästhetischen Erfahrung von entscheidender Bedeutung ist.
Worin besteht die sinnliche Präsenz eines ästhetischen Werkes? Wie kann das Verhältnis von Material und Ausdruck im Kunstwerk gefasst werden? Wie lässt sich der Sinngebungsprozess des literarischen Textes zwischen bleibender Schrift und immer je verschiedenen Leseakten begreifen?
– Die Beiträge dokumentieren eine fächerübergreifende Diskussion, an der neben literatur-wissenschaftlich-philosophischen auch künstlerische Disziplinen (Literatur, Musik, bildende Kunst, Film) in Form von Essays, Gedichten und Fotografien vertreten sind.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Romance Studies
Dewey Decimal Classification:470 Latin & Italic languages
410 Linguistics
450 Italian, Romanian & related languages
800 Literature, rhetoric & criticism
440 French & related languages
460 Spanish & Portuguese languages
Language:German
Date:2008
Deposited On:05 Mar 2009 09:56
Last Modified:14 Sep 2016 13:39
Publisher:Wilhelm Fink
Number of Pages:138
ISBN:978-3-7705-4257-4
Official URL:http://www.fink.de/katalog/titel/978-3-7705-4257-4.html?tx_mbooks[department]=59&cHash=dd9038dac0
Related URLs:http://www.recherche-portal.ch/primo_library/libweb/action/search.do?fn=search&mode=Advanced&vid=ZAD&vl%28186672378UI0%29=isbn&vl%281UI0%29=contains&vl%28freeText0%29=978-3-7705-4257-4
https://www.zora.uzh.ch/17652/

Download

Full text not available from this repository.