Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Prophylaxe von Neuralrohrdefekten – immer noch ungenügend


Eichholzer, M (2006). Prophylaxe von Neuralrohrdefekten – immer noch ungenügend. Pädiatrie, (4/06):22-25.

Abstract

Die wissenschaftliche Beweislage für Neuralrohrdefekte ist unbestritten. Würden alle Frauen perikonzeptionell Folsäure-Supplemente in einer Dosierung von 0,4 mg einnehmen, so könnten in der Schweiz schätzungsweise 40 Prozent der 60 bis 70 pro Jahr auftretenden Neuralrohrdefekte verhütet werden. Doch noch immer kennen zu wenig Frauen den Zusammenhang und verhalten sich entsprechend. Bessere Aufklärung und Motivation insbesondere von Minoritäten ist dringend angezeigt. Frauen mit ungeplanter Schwangerschaft könnten über ein generelles Anreichern von Mehl mit
Folsäure erreicht werden.

Abstract

Die wissenschaftliche Beweislage für Neuralrohrdefekte ist unbestritten. Würden alle Frauen perikonzeptionell Folsäure-Supplemente in einer Dosierung von 0,4 mg einnehmen, so könnten in der Schweiz schätzungsweise 40 Prozent der 60 bis 70 pro Jahr auftretenden Neuralrohrdefekte verhütet werden. Doch noch immer kennen zu wenig Frauen den Zusammenhang und verhalten sich entsprechend. Bessere Aufklärung und Motivation insbesondere von Minoritäten ist dringend angezeigt. Frauen mit ungeplanter Schwangerschaft könnten über ein generelles Anreichern von Mehl mit
Folsäure erreicht werden.

Statistics

Downloads

82 downloads since deposited on 23 Apr 2009
4 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > Epidemiology, Biostatistics and Prevention Institute (EBPI)
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2006
Deposited On:23 Apr 2009 13:21
Last Modified:05 Apr 2016 13:13
Publisher:Rosenfluh
ISSN:1424-8468
Official URL:http://www.tellmed.ch/tellmed/Fachliteratur/Paediatrie/Paediatrie_Nr_4_2006.php
Related URLs:http://www.rosenfluh.ch/paediatrie/ (Publisher)

Download

Download PDF  'Prophylaxe von Neuralrohrdefekten – immer noch ungenügend '.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB