Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Anomalien verleiten Menschen zu rational verzerrten Entscheidungen


Keita, E; Rüegg, N; Menzi, R; Freitag, A (2009). Anomalien verleiten Menschen zu rational verzerrten Entscheidungen. HR Today: das Schweizer Human Resource Management-Journal, 5:51.

Abstract

Was wir einmal haben, geben wir so schnell nicht mehr her – auch wenn das rational betrachtet die bessere Lösung wäre.
Dass Menschen in bestimmten Situationen nicht mehr rational entscheiden, liegt an den so genannten Entscheidungsanomalien.
Eine Studentengruppe der Universität Zürich untersuchte in unserer Miniserie deren Einfluss.

Abstract

Was wir einmal haben, geben wir so schnell nicht mehr her – auch wenn das rational betrachtet die bessere Lösung wäre.
Dass Menschen in bestimmten Situationen nicht mehr rational entscheiden, liegt an den so genannten Entscheidungsanomalien.
Eine Studentengruppe der Universität Zürich untersuchte in unserer Miniserie deren Einfluss.

Statistics

Downloads

172 downloads since deposited on 15 Jun 2009
19 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2009
Deposited On:15 Jun 2009 08:40
Last Modified:06 Dec 2017 19:58
Publisher:Job Index Zürich
ISSN:1663-2346

Download

Download PDF  'Anomalien verleiten Menschen zu rational verzerrten Entscheidungen'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB