Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Die Alpen im Klima-Check: nicht alle Klimamassnahmen sind wirksam - und harmlos


Abegg, B (2009). Die Alpen im Klima-Check: nicht alle Klimamassnahmen sind wirksam - und harmlos. SzeneAlpen, (92):5-8.

Abstract

Alpenweit wird viel mehr für die Vermeidung des CO2-Ausstosses getan als für die Anpassung an den Klimawandel. Das bedeutet aber noch nicht, dass diese «Ursachenbekämpfung» zum Erfolg führt.
Die von der CIPRA im Projekt cc.alps recherchierten Daten zeigen nämlich, dass einige dieser Klimamassnahmen wirkungslos sind oder gar negative Nebeneffekte haben.

Abstract

Alpenweit wird viel mehr für die Vermeidung des CO2-Ausstosses getan als für die Anpassung an den Klimawandel. Das bedeutet aber noch nicht, dass diese «Ursachenbekämpfung» zum Erfolg führt.
Die von der CIPRA im Projekt cc.alps recherchierten Daten zeigen nämlich, dass einige dieser Klimamassnahmen wirkungslos sind oder gar negative Nebeneffekte haben.

Statistics

Downloads

130 downloads since deposited on 17 Jan 2010
30 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, further contribution
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Institute of Geography
Dewey Decimal Classification:910 Geography & travel
Language:German
Date:2009
Deposited On:17 Jan 2010 20:18
Last Modified:05 Apr 2016 13:40
Publisher:CIPRA Internationale Alpenschutzkommission
ISSN:1016-9954
Additional Information:Themenheft: Im Namen des Klimaschutzes
Official URL:http://www.cipra.org/de/alpmedia/publikationen/4038

Download

Download PDF  'Die Alpen im Klima-Check: nicht alle Klimamassnahmen sind wirksam - und harmlos'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB