Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Im Gespräch mit Isidor Levin


Messerli, Alfred (2009). Im Gespräch mit Isidor Levin. Fabula, 50(3-4):190-204.

Abstract

Anläßlich der Tagung Folklore als Tatsachenbericht (21.–23. September 2000), die von Jürgen Beyer und Reet Hiiemäe am Estnischen Literaturmuseum (Eesti Kirjandusmuuseumis) in Tartu organisiert worden war, hatte Alfred Messerli Gelegenheit, mit dem Erzählforscher und Folkloristen Isidor Levin zu sprechen. Von seinem Lehrer, Rudolf Schenda, wußte er von dem Gelehrten Isidor Levin als einer ‚lebenden Legende‘. Teile dieses Gesprächs sind im folgenden wiedergegeben. Levin hat den transkribierten Text in Hinblick auf die Publikation in Fabula gelesen und mit Erweiterungen versehen

Abstract

Anläßlich der Tagung Folklore als Tatsachenbericht (21.–23. September 2000), die von Jürgen Beyer und Reet Hiiemäe am Estnischen Literaturmuseum (Eesti Kirjandusmuuseumis) in Tartu organisiert worden war, hatte Alfred Messerli Gelegenheit, mit dem Erzählforscher und Folkloristen Isidor Levin zu sprechen. Von seinem Lehrer, Rudolf Schenda, wußte er von dem Gelehrten Isidor Levin als einer ‚lebenden Legende‘. Teile dieses Gesprächs sind im folgenden wiedergegeben. Levin hat den transkribierten Text in Hinblick auf die Publikation in Fabula gelesen und mit Erweiterungen versehen

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Department of Social Anthropology and Cultural Studies
Dewey Decimal Classification:790 Sports, games & entertainment
390 Customs, etiquette & folklore
300 Social sciences, sociology & anthropology
Language:German
Date:2009
Deposited On:02 Feb 2010 16:50
Last Modified:05 Apr 2016 13:40
Publisher:De Gruyter
ISSN:0014-6242
Publisher DOI:https://doi.org/10.1515/FABL.2009.016

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher