Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Aono Soh: Mutter wo bist du (Roman). Übersetzt von T. Eggenberg


Aono Soh: Mutter wo bist du (Roman). Übersetzt von T. Eggenberg. Edited by: Klopfenstein, Eduard (2009). Berlin: be.bra.

Abstract

Der Erzähler dieses bewegenden Romans hat keine Erinnerungen an seine Mutter, die starb, als er zwei Jahre alt war. Spät erst erfährt er, dass sein Vater mit einer anderen Frau verheiratet ist, und dass seine Mutter nur dessen Geliebte war. Alles, was dem Jungen etwas über seine wahre Mutter verrät, sind eine alte Fotografie, ein Brief von ihr an eine Tante und die zerstreuten Erinnerungen, die seine älteren Geschwister mit ihm teilen. Er folgt diesen Spuren, um ein Bild seiner Mutter zusammenzufügen.

Abstract

Der Erzähler dieses bewegenden Romans hat keine Erinnerungen an seine Mutter, die starb, als er zwei Jahre alt war. Spät erst erfährt er, dass sein Vater mit einer anderen Frau verheiratet ist, und dass seine Mutter nur dessen Geliebte war. Alles, was dem Jungen etwas über seine wahre Mutter verrät, sind eine alte Fotografie, ein Brief von ihr an eine Tante und die zerstreuten Erinnerungen, die seine älteren Geschwister mit ihm teilen. Er folgt diesen Spuren, um ein Bild seiner Mutter zusammenzufügen.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Asian and Oriental Studies
Dewey Decimal Classification:290 Other religions
180 Ancient, medieval & eastern philosophy
Language:German
Date:2009
Deposited On:15 Jan 2010 13:21
Last Modified:17 Feb 2018 23:46
Publisher:be.bra
Series Name:Japan-Edition
ISBN:978-3-86124-906-1
OA Status:Closed
Related URLs:https://www.zora.uzh.ch/27234/

Download

Full text not available from this repository.
Get full-text in a library