Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Versionierung und Preisbündelung bei digitalen Produkten: Welche Formen der Differenzierung erhöhen die Nachfrage und den Umsatz?


Stahl, F; Herrmann, A (2009). Versionierung und Preisbündelung bei digitalen Produkten: Welche Formen der Differenzierung erhöhen die Nachfrage und den Umsatz? Die Unternehmung, 63(3):327-345.

Abstract

Das elektronische Angebot kostenpflichtiger digitaler Produkte gewinnt für viele Unternehmen an Bedeutung. Infolge der Digitalisierung verfügen solche Produkte allerdings über spezielle ökonomische Eigenschaften, welche die Durchsetzung eines kostenpflichtigen Angebotes wiederum erschweren. Um die so bedingten Schwierigkeiten im Angebot digitaler Produkte zu reduzieren, differenzieren Unternehmen ihre Produkte häufig durch Versionierung und Preisbündelung. In diesem Beitrag werden verschiedene Formen der Produktdifferenzierung durch Versionierung und Preisbündelung erläutert sowie deren Einfluss auf die Nachfrage und den Umsatz digitaler Produkte vorgestellt. Mit Hilfe quantitativer empirischer Analysen wird die Wirkung der Anzahl der Versionen und Attribute sowie der Preisbündelung auf die Nachfrage und den Umsatz geprüft. Die Ergebnisse zeigen, dass eine Variierung der Anzahl der Versionen und der Preisbündelung einen erheblichen Einfluss auf den Absatz und den Umsatz ausüben.

Abstract

Das elektronische Angebot kostenpflichtiger digitaler Produkte gewinnt für viele Unternehmen an Bedeutung. Infolge der Digitalisierung verfügen solche Produkte allerdings über spezielle ökonomische Eigenschaften, welche die Durchsetzung eines kostenpflichtigen Angebotes wiederum erschweren. Um die so bedingten Schwierigkeiten im Angebot digitaler Produkte zu reduzieren, differenzieren Unternehmen ihre Produkte häufig durch Versionierung und Preisbündelung. In diesem Beitrag werden verschiedene Formen der Produktdifferenzierung durch Versionierung und Preisbündelung erläutert sowie deren Einfluss auf die Nachfrage und den Umsatz digitaler Produkte vorgestellt. Mit Hilfe quantitativer empirischer Analysen wird die Wirkung der Anzahl der Versionen und Attribute sowie der Preisbündelung auf die Nachfrage und den Umsatz geprüft. Die Ergebnisse zeigen, dass eine Variierung der Anzahl der Versionen und der Preisbündelung einen erheblichen Einfluss auf den Absatz und den Umsatz ausüben.

Statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Business Administration
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:March 2009
Deposited On:22 Jan 2010 00:40
Last Modified:05 Apr 2016 13:47
Publisher:Schweizerische Gesellschaft für Betriebswirtschaft; Versus Verlag
ISSN:0042-059X
Official URL:http://www.dieunternehmung.ch/asp/EditionContent.asp?objectFrom=journal&object=article&journalId=66&articleId=289
Related URLs:http://www.unternehmung.ch/ (Publisher)

Download

Full text not available from this repository.

TrendTerms

TrendTerms displays relevant terms of the abstract of this publication and related documents on a map. The terms and their relations were extracted from ZORA using word statistics. Their timelines are taken from ZORA as well. The bubble size of a term is proportional to the number of documents where the term occurs. Red, orange, yellow and green colors are used for terms that occur in the current document; red indicates high interlinkedness of a term with other terms, orange, yellow and green decreasing interlinkedness. Blue is used for terms that have a relation with the terms in this document, but occur in other documents.
You can navigate and zoom the map. Mouse-hovering a term displays its timeline, clicking it yields the associated documents.

Author Collaborations