Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Auf Distanz zur Natur. Philosophische und theologische Perspektiven in Hans Blumenbergs Athropologie


Auf Distanz zur Natur. Philosophische und theologische Perspektiven in Hans Blumenbergs Athropologie. Edited by: Klein, R (2009). Würzburg, DE: Königshausen & Neumann.

Abstract

Kurzinhalt: Einleitung – R. A. Klein: ›Auf Distanz zur Natur‹ – Eine Beschreibung des Menschen – I
Sprache und Kultur – M. Höfner: Leben als Reden. Rhetorik, Ethik und die Frage nach dem Menschen bei Hans Blumenberg und Martin Heidegger – C. Polke: Symbol, Metapher, Kultur. Beschreibungen des Menschen bei Ernst Cassirer und Hans Blumenberg – II Musik und Ästhetik – M. Neugebauer: Passion, Mensch und Gott. Albert Schweitzers und Hans Blumenbergs Deutung Bachs und seiner Matthäuspassion – C. P. Walti: Musik, Eros, Mensch. Zur Unmittelbarkeit des Hörerlebnisses bei Sören Kierkegaars Ästhetiker ›A‹ in Vorschau auf Hans Blumenbergs anthropologische Schriften – H. Langbein: Sichtbarkeit und Ebenbildlichkeit. Zur Theorie der Visbilität des Menschen bei Hans Blumenberg – III Zeit und Bewusstsein – O. Müller: Anthropologische Verunreinigungen des Bewusstseins. Überlegungen zu einem Aspekt der phänomenologischen Anthropologie Hans Blumenbergs – U. Houlind Rasmussen: Menschliche Erinnerung zwischen Wirklichkeit und Möglichkeit. Hans Blumenbergs und Paul Ricoeurs Denken als nach-metaphysische Erinnerungsarbeit – M. Zerrath: „Das Ende der letzten Dinge?“ Zum eschatologischen Kapitel der Philosophie Hans
Blumenbergs – IV Biologie und Evolution – J. Bauer: Maße der Distanz zur Natur. Blumenbergs Aufnahme der ›positiven‹ Wissenschaften in seine Anthropologie und seine Rede vom ›Freizeitgehirn‹ – R. A. Klein: Das Ende der Humanevolution? Blumenbergs Argumente gegen einen
Erklärungsprimat von Darwins Evolutionstheorie – Sachregister – Autorenverzeichnis Die Herausgeberin Rebekka A. Klein ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik der Universität Heidelberg.

Abstract

Kurzinhalt: Einleitung – R. A. Klein: ›Auf Distanz zur Natur‹ – Eine Beschreibung des Menschen – I
Sprache und Kultur – M. Höfner: Leben als Reden. Rhetorik, Ethik und die Frage nach dem Menschen bei Hans Blumenberg und Martin Heidegger – C. Polke: Symbol, Metapher, Kultur. Beschreibungen des Menschen bei Ernst Cassirer und Hans Blumenberg – II Musik und Ästhetik – M. Neugebauer: Passion, Mensch und Gott. Albert Schweitzers und Hans Blumenbergs Deutung Bachs und seiner Matthäuspassion – C. P. Walti: Musik, Eros, Mensch. Zur Unmittelbarkeit des Hörerlebnisses bei Sören Kierkegaars Ästhetiker ›A‹ in Vorschau auf Hans Blumenbergs anthropologische Schriften – H. Langbein: Sichtbarkeit und Ebenbildlichkeit. Zur Theorie der Visbilität des Menschen bei Hans Blumenberg – III Zeit und Bewusstsein – O. Müller: Anthropologische Verunreinigungen des Bewusstseins. Überlegungen zu einem Aspekt der phänomenologischen Anthropologie Hans Blumenbergs – U. Houlind Rasmussen: Menschliche Erinnerung zwischen Wirklichkeit und Möglichkeit. Hans Blumenbergs und Paul Ricoeurs Denken als nach-metaphysische Erinnerungsarbeit – M. Zerrath: „Das Ende der letzten Dinge?“ Zum eschatologischen Kapitel der Philosophie Hans
Blumenbergs – IV Biologie und Evolution – J. Bauer: Maße der Distanz zur Natur. Blumenbergs Aufnahme der ›positiven‹ Wissenschaften in seine Anthropologie und seine Rede vom ›Freizeitgehirn‹ – R. A. Klein: Das Ende der Humanevolution? Blumenbergs Argumente gegen einen
Erklärungsprimat von Darwins Evolutionstheorie – Sachregister – Autorenverzeichnis Die Herausgeberin Rebekka A. Klein ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik der Universität Heidelberg.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Edited Scientific Work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Date:2009
Deposited On:10 Feb 2010 15:46
Last Modified:07 Dec 2017 00:36
Publisher:Königshausen & Neumann
Series Name:Interpretation Interdisziplinär
Volume:7
Number of Pages:188
ISBN:978-3-8260-4143-3
Related URLs:http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=005913276

Download

Full text not available from this repository.