Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Informed Consent - Balance zwischen Patientenschutz und Forschungsinteressen


Faessler, M; Biller-Andorno, N (2010). Informed Consent - Balance zwischen Patientenschutz und Forschungsinteressen. Schweizerische Ärztezeitung, 91(12):499-503.

Abstract

Forschungsethische Debatten haben sich in den letzten Jahren häufig der Frage gewidmet,
ob Ausnahmen bei der strikten Forderung nach individueller Einwilligung
des Patienten zulässig oder gar geboten sind. Einige Studiendesigns mit solchen Ausnahmeregelungen
werden im Folgenden zur Diskussion vorgestellt.

Abstract

Forschungsethische Debatten haben sich in den letzten Jahren häufig der Frage gewidmet,
ob Ausnahmen bei der strikten Forderung nach individueller Einwilligung
des Patienten zulässig oder gar geboten sind. Einige Studiendesigns mit solchen Ausnahmeregelungen
werden im Folgenden zur Diskussion vorgestellt.

Statistics

Downloads

66 downloads since deposited on 07 Apr 2010
5 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Informed Consent - Équilibre entre protection des patients et intérêts de la recherche
Item Type:Journal Article, refereed, original work
Communities & Collections:01 Faculty of Theology > Center for Ethics
04 Faculty of Medicine > Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine
Dewey Decimal Classification:170 Ethics
610 Medicine & health
Language:German
Date:March 2010
Deposited On:07 Apr 2010 07:37
Last Modified:05 Apr 2016 14:04
Publisher:EMH Swiss Medical Publishers
ISSN:0036-7486
Official URL:http://www.saez.ch/d/index.html

Download

Download PDF  'Informed Consent - Balance zwischen Patientenschutz und Forschungsinteressen'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB