Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Flora indicativa: Okologische Zeigerwerte und biologische Kennzeichen zur Flora der Schweiz und der Alpen


Landolt, E; Bäumler, B; Ehrhardt, A; Hegg, O; Klötzli, F; Lämmler, W; Nobis, M; Rudmann-Maurer, K; Schweingruber, F H; Theurillat, J-P; Urmi, E; Vust, M; Wohlgemuth, T (2010). Flora indicativa: Okologische Zeigerwerte und biologische Kennzeichen zur Flora der Schweiz und der Alpen. Bern: Haupt.

Abstract

Die «Flora indicativa» umfasst die ökologischen und biologischen Eigenschaften von 5500 Pflanzenarten aus der Schweiz und den Alpen und charakterisiert in Tabellenform die einzelnen Arten. Als wertvolle Dokumentation zur Ökologie und Biologie der Pflanzenarten in Mitteleuropa ist die «Flora indicativa» ein wesentliches Hilfsmittel zur Erhaltung der Artenvielfalt. Zudem kann sie als Einführung in die Geobotanik, d.h. in die Lehre von den Beziehungen der Pflanzen zur Umwelt genutzt werden.
Die «Flora indicativa» entstand als einzigartiges Gemeinschaftswerk von 13 Botanikexperten und den führenden Schweizer Institutionen ETHZ (Institut für Integrative Biologie - Stiftung Rübel), WSL, Birmensdorf und Conservatoire et Jardin Botaniques des Genève sowie den Universitäten von Zürich, Basel, Bern, Lausanne und Genf.

Abstract

Die «Flora indicativa» umfasst die ökologischen und biologischen Eigenschaften von 5500 Pflanzenarten aus der Schweiz und den Alpen und charakterisiert in Tabellenform die einzelnen Arten. Als wertvolle Dokumentation zur Ökologie und Biologie der Pflanzenarten in Mitteleuropa ist die «Flora indicativa» ein wesentliches Hilfsmittel zur Erhaltung der Artenvielfalt. Zudem kann sie als Einführung in die Geobotanik, d.h. in die Lehre von den Beziehungen der Pflanzen zur Umwelt genutzt werden.
Die «Flora indicativa» entstand als einzigartiges Gemeinschaftswerk von 13 Botanikexperten und den führenden Schweizer Institutionen ETHZ (Institut für Integrative Biologie - Stiftung Rübel), WSL, Birmensdorf und Conservatoire et Jardin Botaniques des Genève sowie den Universitäten von Zürich, Basel, Bern, Lausanne und Genf.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Other titles:Ecological Indicator Values and Biological Attributes of the Flora of Switzerland and the Alps
Item Type:Monograph
Communities & Collections:07 Faculty of Science > Department of Systematic and Evolutionary Botany
Dewey Decimal Classification:580 Plants (Botany)
Language:German
Date:May 2010
Deposited On:14 May 2010 20:49
Last Modified:14 Sep 2016 13:43
Publisher:Haupt
Number of Pages:384
ISBN:978-3-258-07461-0
Additional Information:2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage der Ökologischen Zeigerwerte zur Flora der Schweiz (1977)
Official URL:http://www.haupt.ch/verlagsshop/oxid.php/sid/01bc165c8938a5e64645df55b6d3d49d/cl/details/anid/9783258074610
Related URLs:http://www.recherche-portal.ch/primo_library/libweb/action/search.do?fn=search&mode=Advanced&vid=ZAD&vl%28186672378UI0%29=isbn&vl%281UI0%29=contains&vl%28freeText0%29=978-3-258-07461-0

Download

Full text not available from this repository.