Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Der rechtlich relevante Kausalzusammenhang im Strafrecht im Vergleich mit dem Zivilrecht: adäquate Kausalität und Voraussehbarkeit, Gefahrschaffung, Risikoverringerung, erlaubtes Risiko, Vertrauensgrundsatz, rechtmässiges Alternativverhalten, Schutzzweck der Norm, eigenverantwortliche Selbstgefährdung, Handeln auf eigene Gefahr, allgemeines Lebensrisiko und Sozialadäquanz


Frei, Mirjam. Der rechtlich relevante Kausalzusammenhang im Strafrecht im Vergleich mit dem Zivilrecht: adäquate Kausalität und Voraussehbarkeit, Gefahrschaffung, Risikoverringerung, erlaubtes Risiko, Vertrauensgrundsatz, rechtmässiges Alternativverhalten, Schutzzweck der Norm, eigenverantwortliche Selbstgefährdung, Handeln auf eigene Gefahr, allgemeines Lebensrisiko und Sozialadäquanz. 2010, University of Zurich, Faculty of Law.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Dissertation
Referees:Donatsch A
Communities & Collections:02 Faculty of Law > Institute of Legal Sciences > Criminal Law
Dewey Decimal Classification:340 Law
Language:German
Date:2010
Deposited On:14 Sep 2010 09:18
Last Modified:06 Apr 2016 12:35
Number of Pages:325
ISBN:978-3-7255-6119-3
Additional Information:Zürcher Studien zum Strafrecht, Band 56
Related URLs:http://www.schulthess.com/verlag/detail/ISBN-9783725561193 (Publisher)
http://opac.nebis.ch/F/?local_base=NEBIS&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=006145683

Download

Full text not available from this repository.

Author Collaborations