Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Messung von zytosolischem Ca2+ als Indikator toxischer Zellschädigung


Blenn, C; Wyrsch, P; Althaus, F R (2010). Messung von zytosolischem Ca2+ als Indikator toxischer Zellschädigung. BIOspektrum, 16:438-440.

Abstract

Oxidativer Stress ist toxisch und reduziert dosisabhängig den Anteil vitaler Zellen. Der erhöhte zytosolische Spiegel freier Ca2+-Ionen ist ein unmittelbarer Parameter nach der
Applikation des ROS-Agens H2O2. Der Anstieg des zytosolischen Ca2+-Spiegels aus internen sowie auch aus externen
Ca2+-Quellen kann mittels fluoreszenzspektrometrischer Analyse
des Kalzium-bindenden Farbstoffs Fluo-4, AM bestimmt werden.

Abstract

Oxidativer Stress ist toxisch und reduziert dosisabhängig den Anteil vitaler Zellen. Der erhöhte zytosolische Spiegel freier Ca2+-Ionen ist ein unmittelbarer Parameter nach der
Applikation des ROS-Agens H2O2. Der Anstieg des zytosolischen Ca2+-Spiegels aus internen sowie auch aus externen
Ca2+-Quellen kann mittels fluoreszenzspektrometrischer Analyse
des Kalzium-bindenden Farbstoffs Fluo-4, AM bestimmt werden.

Statistics

Downloads

133 downloads since deposited on 09 Nov 2010
13 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:05 Vetsuisse Faculty > Institute of Veterinary Pharmacology and Toxicology
Dewey Decimal Classification:570 Life sciences; biology
Language:German
Date:June 2010
Deposited On:09 Nov 2010 15:47
Last Modified:07 Dec 2017 03:19
Publisher:Spektrum Akademischer Verlag
ISSN:0947-0867
Funders:SNF und Lotte und Adolf Hotz-Sprenger Stiftung Zürich

Download

Download PDF  'Messung von zytosolischem Ca2+ als Indikator toxischer Zellschädigung'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 622kB