Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Kommunikationskampagnen im Gesundheitsbereich. Grundlagen und Anwendungen


Bonfadelli, H; Friemel, T N (2010). Kommunikationskampagnen im Gesundheitsbereich. Grundlagen und Anwendungen. Konstanz: UVK.

Abstract

Kommunikationskampagnen sind neben rechtlichen und technischen Maßnahmen ein wichtiges Mittel um gesellschaftliche Probleme wie Sucht (z. B. Alkohol und Tabak), Krankheiten (z. B. AIDS und Grippe) und Unfälle (z. B. Verkehr und Arbeitsplatz) zu lösen.
Diese grundlegend überarbeitete Neuauflage bietet eine systematische Einführung in die wichtigsten Theorien der Kommunikationswissenschaft und Gesundheitspsychologie sowie in die gesellschaftliche Einbettung von Kampagnen und die Kampagnenevaluation. Basierend auf dem aktuellen Forschungsstand wird aufgezeigt, welche Strategien für die gezielte Veränderung von Wissen, Einstellung und Verhalten erfolgversprechend sind und welche Risiken dabei bestehen.
Konkrete Empfehlungen und Entscheidungshilfen in Form von Checklisten machen dieses Buch nicht nur für Studierende verschiedener Fachrichtungen interessant, sondern auch für Entscheidungsträger in Behörden und Interessenverbänden, Journalisten und Kommunikationsagenturen.

Heinz Bonfadelli ist Professor und Thomas N. Friemel ist Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ).

Abstract

Kommunikationskampagnen sind neben rechtlichen und technischen Maßnahmen ein wichtiges Mittel um gesellschaftliche Probleme wie Sucht (z. B. Alkohol und Tabak), Krankheiten (z. B. AIDS und Grippe) und Unfälle (z. B. Verkehr und Arbeitsplatz) zu lösen.
Diese grundlegend überarbeitete Neuauflage bietet eine systematische Einführung in die wichtigsten Theorien der Kommunikationswissenschaft und Gesundheitspsychologie sowie in die gesellschaftliche Einbettung von Kampagnen und die Kampagnenevaluation. Basierend auf dem aktuellen Forschungsstand wird aufgezeigt, welche Strategien für die gezielte Veränderung von Wissen, Einstellung und Verhalten erfolgversprechend sind und welche Risiken dabei bestehen.
Konkrete Empfehlungen und Entscheidungshilfen in Form von Checklisten machen dieses Buch nicht nur für Studierende verschiedener Fachrichtungen interessant, sondern auch für Entscheidungsträger in Behörden und Interessenverbänden, Journalisten und Kommunikationsagenturen.

Heinz Bonfadelli ist Professor und Thomas N. Friemel ist Oberassistent am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ).

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Mass Communication and Media Research
Dewey Decimal Classification:700 Arts
Uncontrolled Keywords:Health Communication Campaigns, Information Campaigns, Gesundheitskampagnen, Kommunikationskampagnen
Language:German
Date:October 2010
Deposited On:28 Sep 2010 14:13
Last Modified:05 Apr 2017 15:34
Publisher:UVK
Number of Pages:224
ISBN:978-3-86764-260-6
Additional Information:2. völlig überarbeitete und erweitere Auflage
Official URL:http://www.uvk.de/buch.asp?ISBN=9783867642606
Related URLs:http://www.friemel.com (Author)
http://paperc.de/search?query=9783867642606

Download

Full text not available from this repository.