Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Tests und Tools. Explojob - Das Werkzeug zur Beschreibung von Berufsanforderungen und -tätigkeiten (Deutschsprachige Adaption des Position Classification InventoryTM nach Gary D. Gottfredson und John L. Holland)


Proyer, Rene T (2007). Tests und Tools. Explojob - Das Werkzeug zur Beschreibung von Berufsanforderungen und -tätigkeiten (Deutschsprachige Adaption des Position Classification InventoryTM nach Gary D. Gottfredson und John L. Holland). Zeitschrift für Personalpsychologie, 6(4):174-178.

Abstract

Mit Explojob haben Joerin Fux und Stoll (2006) die deutschsprachige Adaption des Position Classification Inventory(TM) (PCI; Gottfredson & Holland, 1991) vorgelegt. Anhand des Verfahrens können berufliche Tätigkeiten, Anforderungen oder Ausbildungen auf Basis der sechs Dimensionen (handwerklich-technisch, untersuchend-forschend, künstlerisch-kreativ, erziehend-pflegend, führend-verkaufend und ordnend-verwaltend) aus der Berufsinteressentheorie Hollands (1997) klassifiziert werden. Die Vorgehensweise bei der Adaptation wird im Manual ausführlich beschrieben. Es werden gute psychometrische Eigenschaften berichtet und erste Hinweise zur Validität im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Für Forschungszwecke und Gruppenuntersuchungen liegt eine Kurzversion vor (60 anstelle von 84 Items). Die Autoren beschreiben eine sorgfältige Adaption des Originalverfahrens sowie einige Anwendungsbeispiele. Insgesamt kann die Anwendung von Explojob für Fragestellungen empfohlen werden, bei denen berufliche Tätigkeiten systematisch klassifiziert werden sollen und kein Vergleich mit einer Normstichprobe erforderlich/erwünscht ist.

Abstract

Mit Explojob haben Joerin Fux und Stoll (2006) die deutschsprachige Adaption des Position Classification Inventory(TM) (PCI; Gottfredson & Holland, 1991) vorgelegt. Anhand des Verfahrens können berufliche Tätigkeiten, Anforderungen oder Ausbildungen auf Basis der sechs Dimensionen (handwerklich-technisch, untersuchend-forschend, künstlerisch-kreativ, erziehend-pflegend, führend-verkaufend und ordnend-verwaltend) aus der Berufsinteressentheorie Hollands (1997) klassifiziert werden. Die Vorgehensweise bei der Adaptation wird im Manual ausführlich beschrieben. Es werden gute psychometrische Eigenschaften berichtet und erste Hinweise zur Validität im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Für Forschungszwecke und Gruppenuntersuchungen liegt eine Kurzversion vor (60 anstelle von 84 Items). Die Autoren beschreiben eine sorgfältige Adaption des Originalverfahrens sowie einige Anwendungsbeispiele. Insgesamt kann die Anwendung von Explojob für Fragestellungen empfohlen werden, bei denen berufliche Tätigkeiten systematisch klassifiziert werden sollen und kein Vergleich mit einer Normstichprobe erforderlich/erwünscht ist.

Statistics

Citations

1 citation in Web of Science®
1 citation in Scopus®
Google Scholar™

Altmetrics

Downloads

17 downloads since deposited on 19 Mar 2009
3 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Psychology
Dewey Decimal Classification:150 Psychology
Uncontrolled Keywords:Tätigkeitsklassifikation, RIASEC-Modell, Person-Umwelt-Kongruenz, Position Classification InventoryTM (PCI)
Language:German
Date:2007
Deposited On:19 Mar 2009 14:52
Last Modified:09 Jun 2016 09:20
Publisher:Hogrefe Verlag
ISSN:1617-6391
Publisher DOI:https://doi.org/10.1026/1617-6391.6.4.174

Download