Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Risikoselektion in der sozialen Krankenversicherung der Schweiz: Überlebensstrategie in einem schlecht regulierten Markt


Beck, K (2010). Risikoselektion in der sozialen Krankenversicherung der Schweiz: Überlebensstrategie in einem schlecht regulierten Markt. In: Göpffarth, D; Gress, S; Jacobs, K; Wasem, J. Jahrbuch Risikostrukturausgleich 2009/2010: Von der Selektion zur Manipulation? Heidelberg: medhochzwei Verlag, 135-154.

Abstract

Kernstück des 2009 eingeführten Gesundheitsfonds ist die Einführung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs. Die Einführung des so genannten Morbi-RSA hatte erhebliche Auswirkungen auf die Wettbewerbsposition der Krankenkassen und die finanziellen Anreize zur Weiterentwicklung von Versorgungsstrukturen. In diesem Band des Jahrbuch liegt der Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung des Morbi-RSA. Die Herausgeber des Jahrbuchs Risikostrukturausgleich 2009/10 haben daher namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis eingeladen, dieses Thema aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten.

Abstract

Kernstück des 2009 eingeführten Gesundheitsfonds ist die Einführung des morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs. Die Einführung des so genannten Morbi-RSA hatte erhebliche Auswirkungen auf die Wettbewerbsposition der Krankenkassen und die finanziellen Anreize zur Weiterentwicklung von Versorgungsstrukturen. In diesem Band des Jahrbuch liegt der Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung des Morbi-RSA. Die Herausgeber des Jahrbuchs Risikostrukturausgleich 2009/10 haben daher namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis eingeladen, dieses Thema aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Item Type:Book Section, refereed, original work
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:2010
Deposited On:07 Jan 2011 16:14
Last Modified:05 Apr 2016 14:33
Publisher:medhochzwei Verlag
ISBN:978-3-86216-026-6
Official URL:http://www.medhochzwei-verlag.de/shop/index.php/9783862160266.html

Download

Full text not available from this repository.