Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Der lange Weg der Verhaltensänderung


Baschung Pfister, P (2010). Der lange Weg der Verhaltensänderung. Physioactive, (2):12-17.

Abstract

Keine Zeit, keine Lust oder mangelnde Gesundheit – diese Gründe hindern Menschen in der Lebensmitte daran, Sport zu treiben. Wir können Inaktive jedoch dabei unterstützen, sich mehr zu bewegen. Das Transtheoretische Modell erklärt,
wie Verhaltensänderungen ablaufen.

Abstract

Keine Zeit, keine Lust oder mangelnde Gesundheit – diese Gründe hindern Menschen in der Lebensmitte daran, Sport zu treiben. Wir können Inaktive jedoch dabei unterstützen, sich mehr zu bewegen. Das Transtheoretische Modell erklärt,
wie Verhaltensänderungen ablaufen.

Statistics

Downloads

2 downloads since deposited on 21 Jan 2011
0 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Other titles:Modifier son comportement: un processus de longue haleine
Item Type:Journal Article, not refereed, original work
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Rheumatology Clinic and Institute of Physical Medicine
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2010
Deposited On:21 Jan 2011 17:14
Last Modified:07 Dec 2017 05:46
Publisher:Schweizer Physiotherapie-Verband
ISSN:1660-5209
Additional Information:Artikel deutsch und französisch.
Official URL:http://www.physioswiss.ch/swiss/kommunikation/physioactive/ueber-physioactive.htm

Download