Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Vorsicht mit Prognosen!


Franzen, D; Latshang, T; Frauenfelder, T; Russi, E W (2010). Vorsicht mit Prognosen! Therapeutische Umschau, 67(12):605-607.

Abstract

Ein 37-jähriger, aus Südindien stammender Patient klagte über starke Schulterschmerzen mit Ausstrahlung in den Arm, einem Taubheitsgefühl im Bereich des 4. und 5. Fingers sowie einer Muskelschwäche der Hand. Die Computertomographie (CT) zeigte eine Raumforderung der Pleurakuppe rechts mit Arrosion der 1. Rippe (Pancoast Präsentation) sowie einen osteolytischer Prozess in der vierten Rippe und der Beckenschaufel. Alle drei Läsionen waren stark PET positiv, sodass bei positiver Raucheranamnese von einem metastasierenden Lungenkarzinom ausgegangen wurde. In der CT-gesteuerten Feinnadelpunktion fand sich jedoch eine granulomatöse und epitheloidzellige Entzündung. Im mikroskopisch negativen Aspirat ließen sich schließlich Tuberkelbakterien kultivieren. Unter einer tuberkulostatischen Therapie verschwanden die Symptome, und die Raumforderung war, radiologisch dokumentiert, nach drei Monaten stark größenregredient. Raumforderungen im Bereich des oberen Sulcus werden fast ausnahmslos durch ein nichtkleinzelliges Bronchuskarzinom verursacht. Die Tuberkulose ist auch in der Schweiz nicht ausgestorben und präsentiert sich, besonders bei Personen aus anderen Ethnien, in ungewohnter Weise.

ABSTRACT:

A 37-years old patient of southindian origin presented with pain in his right scapular region radiating to the right arm, numbness and muscular weakness of the fourth and fifth finger. Computed tomography (CT) revealed a mass at the right pleural dome with arrosion of the first rib (Pancoast presentation), an osteolytic process in the fourth rib and in the right hip. All three lesions had a high FDG uptake in the PET/CT suggestive for lung cancer metastases in this smoker. Surprisingly, the CT-guided fine needle biopsy revealed no malignancy, but granulomatous inflammation and epitheloid cells. Microscopy for acid-fast bacilli (AFB) was negative, but the culture was positive for AFB. The HIV-negative patient received a regular antituberculous chemotherapy. His condition as well as the radiological findings improved gradually. In the majority of cases, space occupying masses in the upper sulcus are caused by non-small cell lung cancers. Extrapulmonal tuberculosis infection presenting as a Pancoast syndrome is a curiosity. However, with respect to the patients ethnical background this diagnosis should have been considered earlier.

Abstract

Ein 37-jähriger, aus Südindien stammender Patient klagte über starke Schulterschmerzen mit Ausstrahlung in den Arm, einem Taubheitsgefühl im Bereich des 4. und 5. Fingers sowie einer Muskelschwäche der Hand. Die Computertomographie (CT) zeigte eine Raumforderung der Pleurakuppe rechts mit Arrosion der 1. Rippe (Pancoast Präsentation) sowie einen osteolytischer Prozess in der vierten Rippe und der Beckenschaufel. Alle drei Läsionen waren stark PET positiv, sodass bei positiver Raucheranamnese von einem metastasierenden Lungenkarzinom ausgegangen wurde. In der CT-gesteuerten Feinnadelpunktion fand sich jedoch eine granulomatöse und epitheloidzellige Entzündung. Im mikroskopisch negativen Aspirat ließen sich schließlich Tuberkelbakterien kultivieren. Unter einer tuberkulostatischen Therapie verschwanden die Symptome, und die Raumforderung war, radiologisch dokumentiert, nach drei Monaten stark größenregredient. Raumforderungen im Bereich des oberen Sulcus werden fast ausnahmslos durch ein nichtkleinzelliges Bronchuskarzinom verursacht. Die Tuberkulose ist auch in der Schweiz nicht ausgestorben und präsentiert sich, besonders bei Personen aus anderen Ethnien, in ungewohnter Weise.

ABSTRACT:

A 37-years old patient of southindian origin presented with pain in his right scapular region radiating to the right arm, numbness and muscular weakness of the fourth and fifth finger. Computed tomography (CT) revealed a mass at the right pleural dome with arrosion of the first rib (Pancoast presentation), an osteolytic process in the fourth rib and in the right hip. All three lesions had a high FDG uptake in the PET/CT suggestive for lung cancer metastases in this smoker. Surprisingly, the CT-guided fine needle biopsy revealed no malignancy, but granulomatous inflammation and epitheloid cells. Microscopy for acid-fast bacilli (AFB) was negative, but the culture was positive for AFB. The HIV-negative patient received a regular antituberculous chemotherapy. His condition as well as the radiological findings improved gradually. In the majority of cases, space occupying masses in the upper sulcus are caused by non-small cell lung cancers. Extrapulmonal tuberculosis infection presenting as a Pancoast syndrome is a curiosity. However, with respect to the patients ethnical background this diagnosis should have been considered earlier.

Statistics

Altmetrics

Additional indexing

Other titles:Be cautious with a prognosis!
Item Type:Journal Article, refereed, further contribution
Communities & Collections:04 Faculty of Medicine > University Hospital Zurich > Clinic for Diagnostic and Interventional Radiology
Dewey Decimal Classification:610 Medicine & health
Language:German
Date:2010
Deposited On:20 Jan 2011 10:22
Last Modified:05 Apr 2016 14:37
Publisher:Hans Huber
ISSN:0040-5930
Publisher DOI:https://doi.org/10.1024/0040-5930/a000104
PubMed ID:21108184

Download

Full text not available from this repository.
View at publisher