Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Kalte Schulter für die Tessiner


Stojanovic, N. Kalte Schulter für die Tessiner. In: NZZ, 213, 14 September 2010, p.21.

Abstract

Warum haben es die italienischsprachigen Bundesratskandidaten seit dem Rücktritt von Flavio Cotti (1999) so schwer, auf das offizielle Ticket der eigenen Partei zu kommen, von einer Wahl in den Bundesrat schon gar nicht zu sprechen? Ohne Zweifel hängt vieles von der Ausstrahlungskraft, der Erfahrung und der Machtbasis der einzelnen Kandidaten ab. Es gibt aber mindestens zwei strukturelle Faktoren, die erklären dürften, warum die Wahlperspektiven der Kandidaten aus der Südschweiz immer dünner werden und warum dies wohl auch in Zukunft der Fall sein wird.

Abstract

Warum haben es die italienischsprachigen Bundesratskandidaten seit dem Rücktritt von Flavio Cotti (1999) so schwer, auf das offizielle Ticket der eigenen Partei zu kommen, von einer Wahl in den Bundesrat schon gar nicht zu sprechen? Ohne Zweifel hängt vieles von der Ausstrahlungskraft, der Erfahrung und der Machtbasis der einzelnen Kandidaten ab. Es gibt aber mindestens zwei strukturelle Faktoren, die erklären dürften, warum die Wahlperspektiven der Kandidaten aus der Südschweiz immer dünner werden und warum dies wohl auch in Zukunft der Fall sein wird.

Statistics

Downloads

29 downloads since deposited on 25 Feb 2011
5 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Newspaper Article
Communities & Collections:06 Faculty of Arts > Institute of Political Science
Dewey Decimal Classification:320 Political science
Language:German
Date:14 September 2010
Deposited On:25 Feb 2011 15:45
Last Modified:17 Feb 2018 18:32
Publisher:Neue Zürcher Zeitung AG
ISSN:0376-6829
OA Status:Green
Official URL:http://www.genios.de/intranet/nzz/b_ssuche/webcgi?START=A20&T_FORMAT=5&DOKM=1125472_NZZ_0&WID=68352-1350731-80002_2

Download

Download PDF  'Kalte Schulter für die Tessiner'.
Preview
Filetype: PDF
Size: 1MB