Header

UZH-Logo

Maintenance Infos

Human enhancement


Eckhardt, Anne; Bachmann, Andreas; Marti, Michèle; Rütsche, Bernhard; Telser, Harry (2011). Human enhancement. Zürich: VdF Hochschulverlag AG.

Abstract

Der Mensch strebt seit Urzeiten danach, seine Möglichkeiten zu erweitern und seine Leistungsfähigkeit zu steigern. Mittel dazu reichen von den ersten Werkzeugen bis zur Computertechnik, von der Erfindung des Buchdrucks bis zum drahtlosen Internet. Zunehmend beobachtbar ist die Tendenz, dass gesunde Personen Wirkstoffe zu sich nehmen in der Hoffnung auf einen besseren Lernerfolg im Studium oder auf eine gesteigerte Leistungsfähigkeit im Berufsleben. Allerdings fehlen verlässliche Angaben dazu, inwiefern dieses Human Enhancement durch Medikamente oder andere Substanzen bei gesunden Menschen überhaupt wirkt. Ziel dieses Buches ist es, Chancen und Risiken des Human Enhancement für die Bereiche Schule, Arbeitswelt und Freizeit abzuschätzen.

Abstract

Der Mensch strebt seit Urzeiten danach, seine Möglichkeiten zu erweitern und seine Leistungsfähigkeit zu steigern. Mittel dazu reichen von den ersten Werkzeugen bis zur Computertechnik, von der Erfindung des Buchdrucks bis zum drahtlosen Internet. Zunehmend beobachtbar ist die Tendenz, dass gesunde Personen Wirkstoffe zu sich nehmen in der Hoffnung auf einen besseren Lernerfolg im Studium oder auf eine gesteigerte Leistungsfähigkeit im Berufsleben. Allerdings fehlen verlässliche Angaben dazu, inwiefern dieses Human Enhancement durch Medikamente oder andere Substanzen bei gesunden Menschen überhaupt wirkt. Ziel dieses Buches ist es, Chancen und Risiken des Human Enhancement für die Bereiche Schule, Arbeitswelt und Freizeit abzuschätzen.

Statistics

Altmetrics

Downloads

1338 downloads since deposited on 28 Feb 2011
204 downloads since 12 months
Detailed statistics

Additional indexing

Item Type:Monograph
Communities & Collections:03 Faculty of Economics > Department of Economics
Dewey Decimal Classification:330 Economics
Language:German
Date:February 2011
Deposited On:28 Feb 2011 13:31
Last Modified:14 Sep 2016 13:45
Publisher:VdF Hochschulverlag AG
Number of Pages:260
ISBN:978-3-7281-3404-2
Publisher DOI:https://doi.org/10.3218/3404-2
Related URLs:http://www.recherche-portal.ch/primo_library/libweb/action/search.do?fn=search&mode=Advanced&vid=ZAD&vl%28186672378UI0%29=isbn&vl%281UI0%29=contains&vl%28freeText0%29=978-3-7281-3404-2

Download

Preview Icon on Download
Preview
Content: Published Version
Filetype: PDF
Size: 29MB
View at publisher
Licence: Creative Commons: Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0)